Prinz von Hessen Muskateller tr. 2021

Rheingau - Deutschland
Artikel-Nr.: 103411021
€ 9,90 € 13,20/l
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard-Versandartikel – Deutschland: € 6,90
Estland, Bulgarien, Rumänien, Slowakei, Griechenland, Lettland, Slowenien, Litauen: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

Seit 1969 ist das Weingut Prinz von Hessen in Johannisberg im Rheingau Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter. Auf etwa 40 Hektar wachsen neben den Guts- und Ortsweinen die Rieslinge in den Spitzenlagen des Rheingaus: Darunter befinden sich so bedeutende Namen wie Johannisberger Klaus, Winkeler Hasensprung und Winkeler Jesuitengarten. Über 90 Prozent der Weinbergslagen sind dem Riesling gewidmet. Hinzu kommen kleine Anteile von Weissburgunder, Spätburgunder und Merlot.

 

MUSKATELLER TROCKEN, DEUTSCHLAND, RHEINGAU, WEINGUT PRINZ VON HESSEN

Degustationsnotiz:
Welch ein Rebsortentypischer Muskateller, den hier das VDP-Weingut Prinz von Hessen vinifiziert hat. Die vielfältige und bunte Aromatik erinnert an Blumen, Rosen, Jasmin, Holunder, Feigen und tropischen Früchten. Hinzu kommt eine frische Säure, die schön im Gleichgewicht mit der Fruchtsüße ist. Sehr einnehmend und intensiv auf der Zunge. Im Finale mit langem Nachhall. 

Anmerkung:
Das Traubengut wird selektiv gelesen, so dass ausschließlich gesundes Traubenmaterial in den Keller kommt. Dort werden die diese schonend gepresst und in Edelstahltanks unter kontrollierten Temperaturen vergoren. Der reduktive Ausbau bewahrt das typische Fruchtbouquet des Muskatellers. Das Weingut Prinz von Hessen befindet sich am süd-östlichem Ortsrand von Johannisberg im Rheingau und wurde im Jahr 1957 von Philipp Landgraf von Hessen für die Hessische Hausstiftung erworben. Markenzeichen des Weingutes ist das Wappen der Prinzen und Landgrafen von Hessen - der rot-weiß gestreifte Löwe von Heinrich I. Zum Zeitpunkt des Erwerbs umfasste das Gut sieben Hektar Rebfläche, welche in den folgenden Jahren auf heute 31 Hektar erweitert wurde. Bei der Lagenklassifikation im Jahr 1999 wurden knapp 70% der Weinbergsflächen als Erstes Gewächs klassifiziert (Johannisberger Klaus, Winkeler Hasensprung, Winkeler Jesuitengarten und Kiedricher Sandgrub).

Speisenempfehlung:
Schmeckt am besten als Aperitif oder zu kräftige, würzigen Speisen.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Muskateller
Alkoholgehalt:
12,0 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
Prinz von Hessen
Anbauregion:
Rheingau - Deutschland
Herkunftsland:
Deutschland
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Drehverschluss
Weinart:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Prinz von Hessen - Grund 1 - 65366 Johannisberg
Artikel-Nr.:
103411021