Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...


Auxerrois1 Artikel


Auxerrois ist eine wenig bekannte Weißweinsorte, die ursprünglich aus Elsass-Lothringen stammen soll. Jedoch besitzt sie nur eine geringe Verbreitung in Frankreich und Deutschland (überwiegend Obermosel, Pfalz, Kraichgau). Offiziell wird sie zu den Burgundersorten gezählt und ist eine natürliche Kreuzung aus den Rebsorten Pinot und Heunisch. Geschmacklich erinnert Auxerrois an Weißburgunder: Jedoch intensiver im Bouquet, fruchtiger, körperreicher und mit weniger Säure als dieser. Die Ertragsmengen befinden sich in der Regel auf niedrigem Niveau, jedoch sind wegen der frühen Reife höhere Mostgewichte möglich. Jedoch ist die Rebe auf Grund ihrer dünnen Beerenschalen eher anfällig für Beerenfäulnis.


  • Artikel pro Seite:
  • 48

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×