Elsass

8 Artikel

Im Elsass herrscht ein kühles bis gemäßigtes Kontinentalklima. Die Vogesen schützen die Weinberge vor den starken, Regen bringenden Westwinden, und die geringe Bewölkung sorgt für sonnige Sommer und trockene Herbste. Dadurch können Trauben und Obstbäume volle Zuckerreife erlangen. In sehr trockenen Jahren kann allerdings Trockenstress für die Pflanzen zum Problem werden. Die besten Lagen befinden sich an den steilsten Hängen mit östlicher und südöstlicher Ausrichtung. Der nördliche Teil des Departements ist am kühlsten und am wenigsten von den vogesen geschützt. Die weniger guten Lagen befinden sich in der Ebene zwischen Vogesen und Rhein. Ein großer Teil dieser Trauben wird für die Erzeugung des Crémant d´Alsace verwendet. Aufgrund einer wechselvollen geologischen Geschichte sind die Böden in den Ausläufern der Vogesen höchst unterschiedlich. Diese geologische Komplexität ist einer der Hauptfaktoren für die große Vielfalt der produzierten Weinstile.

Filter einblenden