Württemberg

4 Artikel

Mit 11.500 ha ist die Anbauregion Württemberg das viertgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands. Württemberger Wein wächst vom nördlichen Bereich des Kocher-Jagst-Tauber, der an Franken anschließt, entlang dem Neckartal über Heilbronn und Stuttgart bis nach Tübingen und Reutlingen. Mit einem Rotweinanteil von 71% ist Württemberg eine der Weinregionen Deutschlands, in denen mehr rote Rebsorten als weiße angebaut werden. Die wichtigsten Rebsorten für Württemberger Wein sind dabei der Trollinger, Schwarzriesling und der Lemberger, während bei den weißen Rebsorten der dominierende Vertreter der Riesling ist. Vor allem der Lemberger und der Trollinger prägen diese Region wie keine anderen Rebsorten.  

Filter einblenden
  • - 15%

    Verfügbar

    UVP € 7,50* € 6,40* € 8,53*/l
    -
    +
  • - 15%

    Verfügbar

    UVP € 7,50* € 6,40* € 8,53*/l
    -
    +
  • - 15%

    Verfügbar

    UVP € 7,50* € 6,40* € 8,53*/l
    -
    +
  • - 15%

    Verfügbar

    UVP € 7,50* € 6,40* € 8,53*/l
    -
    +