- 20%

Goldegg Chardonnay 2014 Kellerei Meran

UVP € 20,90* € 16,70* € 22,27*/l

Degustationsnotiz:
Dieser Chardonnay der südtiroler Kellerei Meran fließt in einem leichtend hellen Strohgelb ins Glas. Röstaromen, Noten von Bananen, reifen Äpfeln und etwas Vanille bezirzen Nase und Mund. Am Gaumen mit schöner Fülle, aber immer elegant. Zudem mit schöner harmonischer Säure und einem feinen Abgang zum Schluss.

Anmerkung:
Dieser Wein der Kellerei Meran besteht zu 100% aus der Rebsorte Chardonnay. Die 15 Jahre alten Rebstöcke wachsen an Drahtrahmen (Guyot-Erziehungsform) auf den Weinbergen in Marling, Tscherms, Algund und Schenna in etwa 400-550 Metern Höhe. Die Böden dort bestehen vor allem aus Moränenschutt und sind leicht und durchlässig. Der Ertrag liegt bei etwa 45 hl/ha. Die Traubenlese beginnt in der Regel Mitte Oktober. Im Anschluss wird das Lesegut bei niedrigen Temperaturen in der Traubenpresse mazeriert. Darauf folgt die alkoholische Gärung im Stahlfass, im Eichenholzfass sowie im Barrique. Abschließend sechs Monate Lagerung auf der Feinhefe mit teilweisem, biologischem Säureabbau.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Fisch und Meeresfrüchte, helles Fleisch, Risotto und Käsenocken.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Chardonnay
Alkoholgehalt:
13,5 %vol
Restzucker:
2,5 g/l
Säuregehalt:
6,2 g/l
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
Meran
Anbauregion:
Südtirol - Italien
Herkunftsland:
Italien
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Weinart:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Kellerei Meran - Kellereistraße 9 - 39020 Marling (BZ) - Italien
Artikel-Nr.:
403811014
Alle Artikel anzeigen

Meran Burggräfler

Die hohen Gipfel der Ötztaler Alpen schützt vor kalten Winden, die Talöffnung nach Süden hin lässt die Vorzüge mediterraner Einflüsse bis weit in nördliche Gefilde vordringen. Zudem bringen die ausreichenden Niederschläge, die hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht und die Vielfalt der Bodenbeschaffenheit in den unterschiedlichen Lagen eine hohe Qualität der Trauben und ein vielfältiges Aromenspektrum hervor. Das Terroir, das milde Klima, die durchlässigen Verwitterungsböden mit einem hohen Anteil an Kies an den Hängen und sandigem Material in der Talsohle bilden ideale Voraussetzungen für den Weinbau und erschaffen elegante und ausgewogene Weine.