Prinz -Jungfer- GG Riesling tr. 2016

Rheingau - Deutschland
Artikel-Nr.: 104010416
€ 28,90 € 38,53/Liter
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard-Versandartikel – Deutschland: € 6,90
Estonia, Bulgaria, Romania, Slovakia, Greece, Latvia, Slovenia, Lithuania: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

Das Ziel der Weinbereitung ist der Erhalt der Qualität der Trauben aus den Weinbergen: schonender Transport, langsame Ganztraubenpressung bei niedrigem Druck, natürliches Absetzen der Moste über mindestens 24 Stunden und Steuerung der Gärung über mehrere Wochen. Der intensive Fruchtgeschmack und die individuelle Lagencharakteristik sollen sich so in den Weinen wieder finden. Um die Frucht und die Frische der Weissweine zu erhalten, erfolgt die Abfüllung nach der Reifung auf der Feinhefe zeitig im Frühjahr. Die Rotweine werden auf klassische Weise mit Hilfe der offenen Maischegärung im Halbstück oder in Barrique ausgebaut.

RIESLING -JUNGFER- GG TROCKEN, RHEINGAU, WEINGUT PRINZ

Degustationsnotiz:
Welch ein finessenreicher Riesling vom VDP-Winzer Fred Prinz. Bereits im Glas strahlt dieses GG in einem leuchtenden Goldgelb. Das facettenreiche und betörende Bouquet verbindet elegante, fruchtige Aromen von Weinbergspfirisch, Mirabelle, Maracuja, Ananas, Honigmelone, Orangenzesten, grünen Äpfeln, gelben Birnen, Limette und Zitrone mit einer frischen Mineralität. Sehr dicht, mit Kraft und einer großen Tiefe. Dabei aber niemals zu fett. Ganz im Gegenteil: sehr schlank, pur immer elegant und klar. Zudem mit einer animierenden Säure, die dem Wein eine schöne Frische und eine tänzelnde Leichtigkeit verschafft. Insgesamt mit einer schönen Balance und lang anhaltendem Abgang.

Anmerkung:
Dieses Grosse Gewächs stammt aus der VDP.Großen Lage Hallgartener Jungfer. Der Boden der Jungfer besteht aus Kies, Quarzit und Löss-Lehm und die Ausrichtung ist Süd-Südost. Die Weichen für gute Weine werden im Weinberg gestellt, weiß auch der Winzer Fred Prinz. Der Weinberg ist der Ursprung des Weins und prägt seine individuelle Persönlichkeit. Prinz ist überzeugt, dass im Zusammenspiel mit Boden und Mikroklima die Handschrift des Winzers deutlich erkennbar sein muss. So verstanden ist Wein für ihn ein Teil unserer Kultur. Bei der Weinbereitung haben alle seine Tätigkeiten im Keller das Ziel, die Qualität zu erhalten. Eine schonende Verarbeitung der Trauben und eine natürliche Reifung auf der Feinhefe sind Winzer Prinz wichtig. Mit knapp 90% Anteil an der sieben Hektar großen Rebfläche steht der Riesling im Mittelpunkt aller Bemühungen. Spätburgunder und Sauvignon Blanc runden die Sortenpalette ab.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu mediterane Fischplatte, Meeresfrüchten oder weißem Spargel.

Welch ein finessenreicher Riesling! Das betörende und vielschichte Bouquet duftet nach Weinbergspfirisch, Mirabelle, Maracuja, Ananas, Honigmelone, Orangenzesten, grünen Äpfeln, gelben Birnen, Limette und Zitrone mit einer frischen Mineralität.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 Liter
Rebsorte(n):
Riesling
Alkoholgehalt:
13,0 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
Prinz
Weinbergslage(n):
Hallgarten - Jungfer
Anbauregion:
Rheingau
Herkunftsland:
Deutschland
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Aus der Rubrik:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/Abfüller/Importeur:
Prinz - Im Flachsgarten 5 - 65375 Oestrich-Winkel
Zahlarten:
PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse
Versandkosten:
6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei
Lieferzeit:
Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.
Artikel-Nr.:
104010416