Sonett Grauburgunder tr. 2021 Joachim Heger

€ 10,50* € 14,00*/l

Degustationsnotiz:
In einem hellen Zitronengelb fließt der trockene Grauburgunder Sonett vom Weingut Heger ins Glas. Die feine, animierende Aromatik erinnert an gelbe Blüten, grüne Trauben, Delicious-Äpfeln, gelbe Birnen, Quitten und Steinobst. Im Mund mit fruchtigem Körper, dichter Textur, weich, saftig, aber sehr beschwingt und immer mit frischer Leichtigkeit. Die feine Säume fügt sich dezent ein und verleiht dem Wein eine gewisse Spannung. Der Abgang wieder voller Frucht und dezenter Würze.

Anmerkung:
Joachim Heger wurde in Geisenheim zum Önologen ausgebildet. Er übernahm das elterliche Weingut Dr. Heger von Vater Wolfgang. Im Jahr 1986 kam dann das eigene Weinhaus Joachim Heger hinzu. Joachim Heger ist seit 2009 Vorsitzender des Regionalverband Baden im Verband deutscher Prädikatsweingüter. Der Grauburgunder ist ein absoluter Klassiker vom Kaiserstuhl. Früher wurde diese Traube als kräftiger Ruländer ausgebaut. Heute ist diese Rebsorte ein Traumpartner für jede Tafel. Durch eine frühere Lese, durch die Verwendung von ausschließlich gesundem Lesegut und einer gekühlten Gärung erschafft das Weingut Heger tolle Grauburgunder, die sich vor allem durch eine sehr hohe Mineralität auszeichnet.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Schafskäse-Salat mit Rucola-Tomatensalat, Hechtklöschen auf Spinat, Tafelspitz, Schinken im Brotteig oder Steinpilzrisotto.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Grauburgunder
Alkoholgehalt:
13,5 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
Heger
Anbauregion:
Baden - Deutschland
Herkunftsland:
Deutschland
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Drehverschluss
Weinart:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Heger OHG - Bachenstr. 21 - 79241 Ihringen
Artikel-Nr.:
101210221
Alle Artikel des Winzers anzeigen

Heger

Der Landarzt Dr. Max Heger gründete im Jahr 1935 das Weingut Dr. Heger mit Sitz im Baden-Württembergischen Ihringen. Sein Sohn Wolfgang übernahm in den 1960er Jahren das Gut und führte es an die Spitze der besten deutschen Weingüter. Heute wird das VdP-Weingut in dritter Generation von Joachim Heger und dessen Frau Silvia geführt. Neben dem Premiumsegment "Dr. Heger" etablierte Joachim Heger das "Weinhaus Joachim Heger", welches qualitativ hochwertige Weine für den Alltag produziert.