Fritz Ekkehard Huff -Pettenthal- Riesling tr. 2016

Rheinhessen - Deutschland
Artikel-Nr.: 105711216
€ 21,90 € 29,20/Liter
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard-Versandartikel – Deutschland: € 6,90
Estonia, Bulgaria, Romania, Slovakia, Greece, Latvia, Slovenia, Lithuania: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

Im Familienweingut Fritz Ekkehard Huff ist das Winzerehepaar Christine Huff und Jeremy Bird-Huff für die Vinifikation der Weine im Keller zuständig. 2012 heiratete Christine den Neuseeländer und nahm ihn direkt mit ins Weingut nach Rheinhessen. Während Christines Mutter Doris für Verkostungen, den Verkauf und die Kundenbetreuung zuständig ist, kümmert sich Vater und Winzermeister Fritz Ekkehard um die etwa acht Hektar an Weinberge. Diese liegen zum Teil in den besten Niersteiner Lagen, am Roten Hang direkt am Rhein. Dieser uralte Grund mit seinem roten, eisenhaltigen Tonschiefer bietet die Grundlage für unwiderstehlich delikate Rieslinge. Der Markenkern des Weinguts Fritz Ekkehard Huff.

RIESLING -PETTENTHAL- TROCKEN, DEUTSCHLAND, RHEINHESSEN, FRITZ EKKEHARD HUFF

 

Degustationsnotiz:
In einem intensiven Gelb präsentiert sich der trockene Riesling Niersteiner Pettenthal von Familienweingut Huff im Glas. In der Nase ist zeigt sich die Frucht erst einmal sehr zurückhaltend. Jedoch imponierende Aromen von Gewürzen und einer vom roten Tonschiefer geprägten Mineralität und Salzigkeit zu Beginn. Mit zunehmender Zeit florale Noten und für die Rebsorte typische Aromen wie Pfirsich, Birne, Apfel und Zitrus. Nach und nach kommen auch langsam Anklänge von tropischen Früchten, wie Maracuja, Melone und Litschi, zum Vorschein. Sehr facettenreich, vielschichtig und fein auch im Mund. Am Gaumen schlank, klar und saftig-elegant. Dabei mit schöner Fülle und toller Struktur. Sehr intensiv, mit schöner Balance und langem Finale, das lange nachhallt.

Anmerkung:
Die VDP.Große Lage Niersteiner Pettenthal gilt als eine der Filetstücke des roten Hanges. Direkt am Rhein gelegen mit Ausrichtung Süd-Südost auf bis zu 90 Metern mit einer Steigung von bis zu 70 Prozent im oberen Teil der Lage. Der Untergrund besitzt eine feine Struktur und besteht vor allem aus eisenhaltigem Tonschiefer. Die Sonne wird vom Fluss reflektiert und lässt die Beeren wunderbar ausreifen. Zudem schützt die Ausrichtugn der Lage vor kalten Ostwinden. Die Familie Huff bewirtschaftet dort eine Parzelle gemeinsam mit den beiden Winzerinnen Mirjam Schneider und Eva Vollmer. Christine Huff geht mit den beiden Damen gemeinsam der Frage nach: Welchen Einfluss hat das Terroir auf den Wein? Alle Drei bauen ihren Riesling im eigenen Keller aus. Die Antwort überlassen sie aber am besten neugierigen Verkostern. Die Trauben für den Pettenthal-Riesling werden selektiv per Hand geerntet. Nach mehreren Stunden auf der Maische wir das Lesegut im Anschluss schonend gepresst. Die Vergärung findet mit natürlichen Hefen im Edelstahlfass statt. Dort lagert der Wein bis zur Füllung auf der Hefe. Die Klärung findet ohne Verwendung von tierischen Mitteln statt.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu maledivischem Fischcurry, andalusischer Paella oder zu asiatischer Nudelsuppe mit mariniertem Lachs.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 Liter
Rebsorte(n):
Riesling
Alkoholgehalt:
12,5 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
Huff, Fritz Ekkehard
Weinbergslage(n):
Nierstein - Pettenthal
Anbauregion:
Rheinhessen
Herkunftsland:
Deutschland
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Aus der Rubrik:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/Abfüller/Importeur:
Ekkehard & Christine Huff GbR - Hauptstr. 90 - 55283 Nierstein
Zahlarten:
PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse
Versandkosten:
6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei
Lieferzeit:
Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.
Artikel-Nr.:
105711216

Andere Weine