Fritz Ekkehard Huff -Orbel- Riesling tr. 2016

Rheinhessen - Deutschland
Artikel-Nr.: 105711416
€ 13,50 € 18,00/Liter
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard – Deutschland: € 6,90
Estonia, Bulgaria, Romania, Slovakia, Greece, Latvia, Slovenia, Lithuania: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

Im Familienweingut Fritz Ekkehard Huff ist das Winzerehepaar Christine Huff und Jeremy Bird-Huff für die Vinifikation der Weine im Keller zuständig. 2012 heiratete Christine den Neuseeländer und nahm ihn direkt mit ins Weingut nach Rheinhessen. Während Christines Mutter Doris für Verkostungen, den Verkauf und die Kundenbetreuung zuständig ist, kümmert sich Vater und Winzermeister Fritz Ekkehard um die etwa acht Hektar an Weinberge. Diese liegen zum Teil in den besten Niersteiner Lagen, am Roten Hang direkt am Rhein. Dieser uralte Grund mit seinem roten, eisenhaltigen Tonschiefer bietet die Grundlage für unwiderstehlich delikate Rieslinge. Der Markenkern des Weinguts Fritz Ekkehard Huff.

RIESLING -ORBEL- TROCKEN, DEUTSCHLAND, RHEINHESSEN, FRITZ EKKEHARD HUFF

 

Degustationsnotiz:
In einem hellen Gelb fließt dieser trockene Riesling aus der VDP. Großen Lage Niersteiner Orbel ins Glas. Das feine, aber intensive Bouquet duftet nach reifen Mirabellen, frischem Pfirsich, gelben Birnen, grünem Apfel, Zitrus, frisch gebackenem Hefezopf, Salbei und einer salzigen Mineralität. Am Gaumen sehr klar, pur, rein, schlank, mineralisch, tief, intensiv, konzentriert und mit Kraft. Dabei aber immer mit Finesse und Eleganz. Hinzu kommt eine vibrierende Säure, die ihm Spannung und Frische verleiht. Mit mittlerem Körper und trocken ausgebaut. Im Finale präsentiert sich der Riesling aus dem Hause Huff noch einmal klar mit schöner Rieslingfrucht, Länge und leichter Pikanz.

Anmerkung:
Die Reben für diesen Riesling vom Familienweingut Fritz Ekkehard Huff stammen aus der VDP.Großen Lage Niersteiner Orbel. Im Jahr 1386 wurde in der Niersteiner Ortschronik der Flurname Orbel das erste Mal erwähnt. Damals noch unter der mittelalterlichen Bezeichnung Ölbel, was so viel bedeutet wie kräftiger Kerl. Die Weine von dort sind auch tatsächlich oft sehr gehaltvoll und von einer kräftigen Art geprägt. Der Orbel ist die Lage des Roten Hanges, welche am weitesten vom Rhein entfernt liegt und erstreckt sich über Schwabsburger und Niersteiner Gemarkung. Sie ist der südwestliche Abschluss der Hügelkette des Roten Hanges. Der Untergrund besteht aus rotem Schiefer und besitzt eine Neigung zwischen 70 und 90 Prozent. Die Ausrichtung ist Süd-Südost mit einer Höhe von 100 bis 165 Meter über NN. Die Rebstöcke profitieren von maximaler Sonneneinstrahlung bei gleichzeitiger kühler Luft, welche vom nahen Rhein in die Weingärten zieht.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu geräuchtertem Fisch mit Ofengemüse und Bratkartoffeln oder zu würzigen Thai-Gerichten.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 Liter
Rebsorte(n):
Riesling
Alkoholgehalt:
11,5 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
Huff, Fritz Ekkehard
Weinbergslage(n):
Nierstein - Orbel
Anbauregion:
Rheinhessen
Herkunftsland:
Deutschland
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Drehverschluss
Aus der Rubrik:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/Abfüller/Importeur:
Ekkehard & Christine Huff GbR - Hauptstr. 90 - 55283 Nierstein
Zahlarten:
PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse
Versandkosten:
6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei
Lieferzeit:
Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.
Artikel-Nr.:
105711416

Andere Weine