Gewürztraminer 2021 St. Michael-Eppan

€ 11,90* € 15,87*/l

Degustationsnotiz:
Stohgelb präsentiert sich der Gewürztraminer der Kellereigenossenschaft St. Michael-Eppan im Glas. Die fruchtig, würzige Aromatik erinnert an Orangen, rotem Apfel, Litschi, Zimt, Nelken und Rosenblüten. Sehr intensiv und aromatisch. Die Säure puffert gut ab. Im Mund breit und einnehmend. Im Abgang mit schöner Länge.

Anmerkung:
Diese aromatische Rebsorte mit ihren unverwechselbaren rotvioletten Trauben wächst in einem an die Kellerei angrenzenden Gebiet. Diese einzelnen Weinberge befinden sich entlang der Weinstraße von Kurtatsch über Tramin und Kaltern, bis nach Eppan auf einer Höhe von 300 bis 500 Meter. In der Erziehungsform Guyot wachsen die 10 bis 30 Jahre alten Reben auf Kalkschotterböden mit leichtem Lehmanteil. Damit der Gewürztraminer perfekt ausreifen kann, wird dieser meist erst im Oktober gelesen. Lese und Traubenselektion per Hand. Der Ertrag beläuft sich dabei auf etwa 65 hl/ha. Die Vergärung und der Ausbau finden Temperatur gesteuert im Stahltank statt. Anders als viele Gewürztraminer auf dem internationalen Markt, wird diese Rebsorte bei St. Michael-Eppan trocken ausgebaut.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu scharfen und intensiven Speisen wie beispielsweise Kastanienravioli mit schwarzem Trüffel, zu Krustentieren aber auch zu Tiroler Käseknödel.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Gewürztraminer
Alkoholgehalt:
14,0 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
St. Michel-Eppan
Anbauregion:
Südtirol - Italien
Herkunftsland:
Italien
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Weinart:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Kellerei St. Michael-Eppan - Umfahrungsstr. 17-19 - 39057 Eppan an der Weinstraße - Italien
Artikel-Nr.:
400211321
Alle Artikel des Winzers anzeigen

St. Michael-Eppan

Im Herzen Südtirols liegt die großartige Rebenlandschaft der Kellereigenossenschaft St. Michael-Eppan verstreut über die sonnigen Hanglagen. Versteckt in jahrhundertealten Amtssitzen existieren die Weinhöfe der etwa 330 Mitglieder starken Kellerei. Einer Burg gleich thront die Kellerei St. Michael-Eppan hoch über der Südtiroler Weinstrasse. Im Jahre 1907 gegründet durch die Bauern der Region, hat sich die Kellerei zu einem der größten und erfolgreichsten Weinunternehmen Südtirols und Italiens entwickelt. Mit hingebungsvoller Leidenschaft und großem Respekt vor der Natur leben die Mitglieder der renommierten Kellerei ihre Mission.