Dr. Loosen -Graacher Domprobst- GG Riesling tr. 2019

Mosel - Deutschland
Artikel-Nr.: 104311319E
€ 19,90 € 26,53/Liter
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard – Deutschland: € 6,90
Estonia, Bulgaria, Romania, Slovakia, Greece, Latvia, Slovenia, Lithuania: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

In der Königlich-Preussischen Weinlagenklassifikation von 1868 wurden sechs Lagen des Weingutes Dr. Loosen als Große Lage ausgewiesen: Bernkasteler Lay, Erdener Prälat, Erdener Treppchen, Graacher Himmelreich, Graacher Domprobst, Ürziger Würzgarten und die Wehlener Sonnenuhr. Diese Klassifikation ähnelt dem System der Grand Cru im Burgund. Im Jahr 1995 wurde diese von Stuart Pigott und Hugh Johnson übernommen und in ihrem Deutschen Weinatlas aktualisiert. Heute greift das Weingut bewusst auf diese kulturhistorisch bewährte Klassifikation zurück.

RIESLING -GRAACHER DOMPROBST- GG TROCKEN, DEUTSCHLAND, MOSEL, WEINGUT DR. LOOSEN

Degustationsnotiz:
Goldgelb mit leichten grünen Reflexen präsentiert sich das Grosse Gewächs von Dr. Loosen im Glas. Intensive Aromen von Kernobst, Steinobst, Zitrusfrüchten, kräuterige Noten und erdigen Tönen bezirzen Nase und Zunge. Am Gaumen sehr extraktreich mit Kraft, schöner Struktur, animierender Säure und der moseltypischen Schiefernote. Ein wunderbarer Riesling, der als langläufer konzipiert und seine besten Jahre noch vor sich hat.

Anmerkung:
Umschlossen vom Graacher Himmelreich bildet die VDP klassifizierte Lage Graacher Domprobst das Herzstück dieser weltbekannten Spitzenlage. Durch die Topographie gut geschützt vor Wind und Frost. Die Rebzeilen fallen einen heißen, steilen, trockenen Hang hinunter, der nach Südwesten ausgerichtet ist. Die sehr kräftigen, felsig-verwitterten Böden bestehen aus trockenem Schiefer und erschaffen extraktreiche, rassige und kernige Weine. Nichts fehlt also den facettenreichen Dompropst-Rieslingen, was sie für lange Jahre der Reife prädestiniert: Säure, Frucht und Mineralität. Ernst Loosen übernahm im Jahr 1988 das Familienweingut Dr. Loosen, welches in Bernkastel an der Mittelmosel ansässig ist und dort 22 Hektar ihr eigen nennen kann. Um das Geheimnis wahrhaft großer Weine auf den Grund zu gehen, unternahm er in den Jahren vor seiner Übernahme bereits zahlreiche Reisen zu den angesehensten Weingütern der Welt. Diese Pilgerfahrten und Entdeckungsreisen inspirierten ihn zu seiner eigenen Philosophie des Weinbaus: "Große Weine sind der perfekte Ausdruck des Bodens, des Klimas und der Rebsorte". Mit dem einzigartigen Mikroklima der Mosel, den alten, wurzelechten Riesling-Rebstöcke in den VDP.Großen Lagen Bernkasteler Lay, Erdener Prälat, Erdener Treppchen, Graacher Himmelreich, Graacher Domprobst, Ürziger Würzgarten und Wehlener Sonnenuhr, genießt das Weingut die besten Vorraussetzungen, um genau dieser Philosophie gerecht werden zu können. Auf 98% der Anbaufläche baut das VDP.Prädikatsweingut heutzutage Riesling aus und auf den restlichen 2% wird Weissburgunder angebaut. Seit dem Jahr 1996 ist Ernst Loosen zudem Besitzer des Weingutes Villa Wolf in Wachenheim in der Pfalz.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Weichkäse, frischen Salaten oder gedünstetem Fisch mit Ofengemüse.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 Liter
Rebsorte(n):
Riesling
Alkoholgehalt:
12,5 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
Dr. Loosen
Weinbergslage(n):
Graach - Domprobst
Anbauregion:
Mosel
Herkunftsland:
Deutschland
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Aus der Rubrik:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/Abfüller/Importeur:
Dr. Loosen - St. Johannishof - 54470 Bernkastel/Mosel
Zahlarten:
PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse
Versandkosten:
6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei
Lieferzeit:
Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.
Artikel-Nr.:
104311319E

Andere Weine

Kunden die das gekauft haben, kauften auch