G.D. Vajra -Luigi Baudana Cerretta- Barolo Nebbiolo 2015

Piemont - Italien
Artikel-Nr.: 404131615
€ 65,90 € 87,87/Liter
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard – Deutschland: € 6,90
Estonia, Bulgaria, Romania, Slovakia, Greece, Latvia, Slovenia, Lithuania: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

Das Weingut G.D. Vajra wurde im Jahr 1972 von Aldo Vaira gegründet. Dieser war zu diesem Zeitpunkt erst 19 Jahre alt und somit noch minderjährig. Deshalb musste sein Vater Giuseppe Domenico die Gründungspapiere des Weingutes unterzeichnen, dessen Initialen dienten auch als Namenspate des Weingutes: G.D. Vajra. Heute besitzt das Weingut 60 Hektar im Piemont und ist ein reiner Familiebetrieb. Aldos Ehefrau Milena wurde in den 80er Jahren mit in den Betrieb eingebunden und die drei Kinder Giuseppe (1985), Francesca (1987) und Isidoro (1990) helfen heute ebenfalls fleißig mit das große Renommee des Hauses in die Welt zu tragen.

NEBBIOLO -CERRETTA- ROSSO, ITALIEN, PIEMONT, BAROLO, LUIGI BAUDANA - G.D. VAJRA

 

Degustationsnotiz:
Ein kräftiger Barolo mit erkennbar mineralisch, erdigem Ausdruck. Im Glas mit einem tiefen Rubinrot. Aromen von Kirschen, Himbeeren, Pflaumen, Brombeeren und Cassis finden sich in der Nase. Hinzu kommen Noten von Leder, Teer, Moos, Menthol, Rosmarin und frischen Waldkräutern. Der Wein besitzt Tiefe und ist voller Facetten. Im Mund sehr breit, dicht, reichhaltig, mit großem Volumen und Kraft. Die zupackenden, noch jungen Tannine besitzen eine schöne Struktur und harmonieren mit zunehmender Luft sehr gut mit der frischen Säure und der eleganten Frucht. Eine zarte Mineralität unterstreicht die gesamten Elemente. Insgesamt sehr komplex und mit langem Finale. Dieser Wein kann gerne noch ein paar Jahre liegen gelassen werden!


Anmerkung:
Aus der Cru-Lage Cerretta der Gemeinde Serralunga d´Alba stammen die Nebbiolo-Trauben für diesen Barolo. Die Rebstöcke wurden in den 1970er Jahren von Luigi Baudana gepflanzt. Die Maischegärung finden in großen Holzfässern statt und kann bis zu 40 Tage lang dauern. Dabei wird der Tresterhut immer wieder untergestampft. Der Cerretta-Barolo darf anschließend in Holzfässern aus slowenischer Eiche für mehr als 32 Monate reifen. Aus einer Winzerfamilie stammend gründete Luigi Baudana 1975 sein eigenes Weingut in Serralunga d’Alba. Die 2,6 ha bewirtschaftete er mit traditionellen Techniken und Methoden. Im Jahr 1996 vinifizierte er seinen ersten Barolo. Da Luigi und seine Frau Fiorina keine eigenen Nachkommen haben, verpachteten sie 2008 das Weingut an die Familie G.D. Vajra. Schließlich erwarb die Familie Vajra 2009 die Cantina Luigi Baudana mit ihren Weinbergen im Ganzen. Die Weine werden nach wie vor unter dem Namen Luigi Baudana auf den Markt gebracht, vinifiziert und abgefüllt allerdings im Keller der Cantina Vajra.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Rindertartar, Kalbsfiletspitzen oder zu Piemontesischer Schmortopf.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 Liter
Rebsorte(n):
Nebbiolo
Alkoholgehalt:
14,0 %vol
Trinktemperatur:
16-18
Weingut:
Vajra
Anbauregion:
Piemont
Herkunftsland:
Italien
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Aus der Rubrik:
Rotwein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/Abfüller/Importeur:
G.D. Vajra - Via delle Viole 25 - Fraz. Vergne 12060 Barolo (CN) - Italien
Zahlarten:
PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse
Versandkosten:
6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei
Lieferzeit:
Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.
Artikel-Nr.:
404131615

Andere Weine