Conterno Fantino -Sori Ginestra- Nebbiolo Barolo 2012

Piemont - Italien
Artikel-Nr.: 403930112
€ 59,90 € 79,87/Liter
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard-Versandartikel – Deutschland: € 6,90
Estonia, Bulgaria, Romania, Slovakia, Greece, Latvia, Slovenia, Lithuania: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

Conterno Fantino, ein wahres Familienunternehmen. Claudio Conterno (Jahrgang 1962) und Guido Fantino (Jahrgang 1956) gründeten gemeinsam im Jahr 1982 das Weingut. Heute besitzen sie insgesamt 27 Hektar. Für den Keller ist Guido zuständig und Claudio für die Weinberge. Deren beiden Familien kommen im Weingut ebenfalls wichtige Rollen zu: Guido Fantinos Ehefrau Alda Conterno (Jahrgang 1960) ist Verantwortlich für die Administration, Sohn Fabio Fantino (Jahrgang 1982) bringt sich ein als studierter Önologe und Tochter Elisa Fantino (Jahrgang 1985) kümmert sich um den Empfang von Importeuren und Besuchern. Claudios Sohn Matteo Conterno (Jahrgang 1995) hat 2015 sein Önologiestudium beendet und ist der Bursche für alles, während Tochter Noemi Conterno (Jahrgang 1992) mit ihrem kürzlich erworbenen Universitätsabschluss in interkultureller Kommunikation ihren Platz im Familienunternehmen sucht.

NEBBIOLO -SORI GINESTRA- ROSSO, ITALIEN, PIEMONT, BAROLO, CONTERNO FANTINO

 

Degustationsnotiz:
Feinfruchtige Aromen von schwarzen Kirschen, reifen Pflaumen, Waldbeeren, Erdbeeren und blumigen Veilchen bezirzen die Nase. Am Gaumen sehr intensiv, dicht, mit großer Fülle und noch etwas ruppigen Tannin. Aber immer fein, mit Eleganz und unglaublicher Länge zum Ende. Dieser Barolo der Azienda Agricola Conterno Fantino ist noch sehr jung und wird erst in ein paar Jahren sein volles, unglaublich großes Potential offenbaren. Wenn man ihm diese Zeit gönnt, dann wird dieser Rotwein mit seinerm nuancenreichen Aromenspiel und seiner feinen Eleganz ein ganz großen Vergnüngen bereiten.

Anmerkung:
Die Lage Sori Ginestra ist wohl eine der besten Lagen Monfortes. Diese liegt auf einer Höhe von 340 bis 360 Metern über NN und der Untergrund besteht aus Sand (27%), Schlick (51%) und Lehm (22%) mit einer vollen Ausrichtung gen Süden. Die Nebbiolo-Rebstöcke für diesen Wein wurden in drei Etappen gepflanzt: In den Jahren 1971, 1983 und 1988. Sie besitzen eine Pflanzendichte von 4500-5000 Rebstöcke pro Hektar und genießen die weit verbreitete Erziehungsmethode Guyot. Die durchschnittliche Produktion liegt bei nur 35 bis 40 hl/ha. Die Lese findet ausschließlich per Hand statt. Die Trauben werden zudem auch noch einmal im Weingut selektioniert und anschließend entrappt. Die Vinifikation der Beeren findet für 8 bis 15 Tage in horizontalen Stahltanks statt. Zudem werden eigene Hefestämme für alle Baroli der Conterno Fantino eingesetzt, die aus den eigenen Rebbergen in den vergangenen Jahre gezüchtet wurden, um die Fermentation schnell ablaufen zu lassen. In französischen Barriques liegt der Nebbiolo im Anschluss für 24 Monate, bevor noch einmal zwölf Monate auf der Flasche ruhen darf. 12.500 Flaschen produziert die Azienda Agricola Conterno Fantino des Barolo Sori Ginestra im Jahr. Der erste Jahrgang dieses Weines war der Jahrgang 1982.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Risotto mit feine mediterranen Kräutern oder zartem Lammkarree mit Kräuterkruste.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 Liter
Rebsorte(n):
Nebbiolo
Alkoholgehalt:
14,0 %vol
Trinktemperatur:
16-18
Weingut:
Conterno Fantino
Anbauregion:
Piemont
Herkunftsland:
Italien
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Aus der Rubrik:
Rotwein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/Abfüller/Importeur:
Conterno Fantino - Via Ginestra 1 - 12065 Monforte d'Alba - Italien
Zahlarten:
PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse
Versandkosten:
6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei
Lieferzeit:
Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.
Artikel-Nr.:
403930112

Andere Weine