- 20%

Pfannebecker -Pfeddersheimer- Frühburgunder tr. 2015

Rheinhessen - Deutschland
Artikel-Nr.: 105630215
€ 14,50 € 11,60 € 15,47/Liter
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard – Deutschland: € 6,90
Estonia, Bulgaria, Romania, Slovakia, Greece, Latvia, Slovenia, Lithuania: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

Zu 100% sind die Weine des Familienweinguts Pfannebecker vegan. Der etwa 21 Hektar große Betrieb ist im Rheinhessischen Worms-Pfeddersheim zu Hause. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Weinen aus Riesling und den verschiedenen Burgundersorten. Seit dem Jahr 2006 ist Max Pfannebecker für den Betrieb hauptverantwortlich. Zuvor leitete er bereits den Ausbau der Weine im Keller. Max Vater Holker und Großvater Wolfgang stehen jedoch jederzeit als Berater zur Verfügung und packen im Hof auch noch kräftig mit an. Seit dem Jahrgang 2007 werden die Weinberge ökologisch bewirtschaftet. Parallel dazu wurde der Anteil der Handarbeit erhöht. Zum Selbstverständnis der Familie gehört die landwirtschaftlichen Wurzeln der Weinkultur weiter zu entwickeln und mit einem nachhaltigen und lebendigen Weinverständnis zu verbinden.

FRÜHBURGUNDER -PFEDDERSHEIMER- TROCKEN, DEUTSCHLAND, RHEINHESSEN, PFANNEBECKER

 

Degustationsnotiz:
Im Glas präsentiert sich der trockene Pfeddersheimer Frühburgunder vom Familienweingut Pfannebecker in einem dunklen Granatrot mit lila Reflexen. Das Bouquet duftet facettenreich nach Brombeere, Kirsche, dunkle Johannisbeere, Pflaume, Heidelbeere und Leder. Im Mund samtig weich mit schöner Fülle und Kraft. Die Säure ist dezent und die Tannine gut eingebunden. Insgesamt ein sehr gehaltvoller Rotwein mit schöner Länge und feiner Würze.

Anmerkung:
Der Frühburgunder erlangt in der Regel schon gut zwei Wochen vor dem Spätburgunder seine Reife und wird als eine der ersten Rotweinsorten gelesen. Ausschließlich per Hand werden die Trauben noch in Hinblick auf Qualität, Reife und Gesundheit selektioniert. Im Keller genießt das Traubenmaterial größte Sorgfalt. Nach längerer Maischestandzeit, um aus den Beerenschalen Farbe, Struktur und Aroma zu gewinnen, werden die Beeren schonend gepresst. Die anschließende Vergärung findet spontan mit natürlichen Hefen statt. Der Ausbau des trockenen Pfeddersheimer Frühburgunder findet zum Teil in Stahltanks und zum Teil in Holzfässern statt. Dort darf der Wein dann bis zu einem Jahr ruhen, um sich zu stabilisieren und zu veredeln. Max Pfannebecker verzichtet bei der Filtrierung vollkommen auf tierische Produkte wie Gelatine, Eiweiß oder Hausenblase. Daher dürfen sich die Weine aus dem Hause Pfannebecker als vegan bezeichnen.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu gegrilltem Lammfleisch mit Rucolasalat oder Rinderfilets mit frischen Kräutern.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 Liter
Rebsorte(n):
Frühburgunder
Alkoholgehalt:
13,0 %vol
Trinktemperatur:
16-18
Weingut:
Pfannebecker
Anbauregion:
Rheinhessen
Herkunftsland:
Deutschland
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Aus der Rubrik:
Rotwein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/Abfüller/Importeur:
Pfannebecker - Zum Neusatz 14 - 67551 Worms-Pfeddersheim
Zahlarten:
PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse
Versandkosten:
6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei
Lieferzeit:
Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.
Artikel-Nr.:
105630215

Andere Weine