Amirault -Le Vau Renou- Cabernet Franc 2014

Loire - Frankreich
Artikel-Nr.: 309630714
€ 24,90 € 33,20/Liter
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard-Versandartikel – Deutschland: € 6,90
Estonia, Bulgaria, Romania, Slovakia, Greece, Latvia, Slovenia, Lithuania: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

Claude Amirault, der Vater von Thierry und Xavier, erstand im Jahr 1960 bei einer Kerzenversteigerung einen Kalkstein-Steinbruch vom berühmten französischen Rennfahrer Olivier Gendebien. Diesen baute er mit Hilfe befreundeter Winzerkollegen zu einem mehrere hundert Meter langen Stollen um, der seitdem als Keller dient. Dieser ist sogar mit dem Traktor zu befahren, was die Arbeit im Keller unheimlich erleichtert. Die Weine werden in Demi Muids, Eichenholzfässern mit einem Fassungsvermögen von 500 Litern, bei einer ganzjährigen Temperatur von konstant 13°C ausgebaut und gelagert.

CABERNET FRANC -LE VAU RENOU- ROUGE, FRANKREICH, LOIRE, DOMAINE AMIRAULT - CLOS DE QUARTERONS

Degustationsnotiz:
Der Le Vau Renou ist ein sehr harmonischer und wunderbar strukturierter Rotwein aus dem Hause Amirault. In der Farbe tiefrot mit violetten Farbtönen. Das intensive Bouquet offenbart Noten von reifen Blaubeeren, Brombeeren, Kirschen, Himbeeren, Walderdbeeren, Cassis, getrockneten Kräutern und frischen Gewürzen. Die Tannine wunderbar eingebettet, sehr sanft, weich und zudem mit seidiger Eleganz. Die Säure wirkt animierend und verleiht dem Cabernet Franc eine tänzelnde Leichtigkeit. Die vom Kalkstein geprägte Mineralität zudem mit Kühle und Rafinesse. Im Mund mit Volumen, Kraft, Intensität und Tiefe, dabei aber immer mit schöner Eleganz. Im Finale lange anhaltend. Ein kleines Juwel mit großer Finesse.

Anmerkung:
An einem unscheinbaren Hang in St. Nicholas de Bourgueil, direkt am eigenen historischen Keller in Vau Renou, dort besitzt das Familienweingut Amirault zwei Parzellen. Die eine Parzelle besitzt einen Untergrund aus Kalkstein, während der Boden der anderen Parzelle vor allem vom Ton geprägt ist. Die beiden Parzellen liegen nur etwa 100 Meter von einander entfernt, jeoch liegen die vom Ton geprägten Weingärten etwa 15 Meter höher. Dort wachsen auf jeden Fall die Rebstöcke für den La Vau Renou. Diese Mischung der verschiedenen Terroirs bildet die Grundlage für das einzigartige Aroma dieses Cabernet Francs. Hinzu kommt die selektive Lese der Trauben per Hand, damit nur vollreifes und gesundes Material weiter verarbeitet wird. Im Keller wird die Ernte abgebeert und ein zweites Mal sortiert. Anschließend wird mazeriert, damit der Wein Struktur, Aroma und Farbe erhält. Die Vinifikation findet in kleinen, breiten und tief liegenden Behältern statt und es werden zur Vergärung ausschließlich natürliche, heimische Hefen verwendet. Nach etwa fünf Wochen wird der Wein in Fässern von 228 Litern und Fässern von 500 Litern (halbe Muids) gefüllt. Dort reift der Wein für 24 bis 30 Monate bei konstanten Temperaturen in der natürlichen Kühle des Kellers von Vau Renou.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu gegrilltem Rindfleisch auf Spinatsalat oder Wild mit frischen Pfifferlingen.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 Liter
Rebsorte(n):
Cabernet Franc
Alkoholgehalt:
12,5 %vol
Trinktemperatur:
16-18
Weingut:
Amirault
Anbauregion:
Loire
Herkunftsland:
Frankreich
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Aus der Rubrik:
Rotwein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/Abfüller/Importeur:
Amirault SAS - Le Clos des Quarterons - Avenue St. Vincent 42 - 37140 St. Nicolas de Bourgueil - Frankreich
Zahlarten:
PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse
Versandkosten:
6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei
Lieferzeit:
Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.
Artikel-Nr.:
309630714

Andere Weine