Sekt Rosé Brut 2021 Prinz von Hessen

€ 13,50* € 18,00/l*

Degustationsnotiz:
Elegante Aromen von roten Früchten finden sich in der Nase und im Mund wieder. Dieser trockenen Rosé-Sekt vom Weingut Prinz von Hessen ist schnörkellos, besitzt eine feine Struktur und überzeugt durch seine Ausgewogenheit. Sehr klassich, elegant und mit schöner Balance aus Säure und Fruchtsüße. Sehr weich mit zartem Schmelz und schöner Perlage. Zudem Frisch und einem fruchtigen und animierenden Abgang.

Anmerkung:
Das Weingut Prinz von Hessen ist zwar vor allem für seine Rieslinge bekannt, jedoch baut dieses auch zu kleinen Teilen Spätburgunder an. Für diesen trockenen Rosé-Sekt werden zum Beispiel ausschließlich Spätburgunder-Trauben verwendet. Diese stammen aus verschiedenen Lagen des Weinguts und werden sorgfältig ausgesucht, so dass ausschließlich hochwertiges Traubengut weiter verarbeitet wird. Die perfekte Basis für den Grundwein. Anschließend wird dieser versektet und ruhen gelassen, damit der Schaumwein die nötige bekommt, um sich zu entwickeln.

Speisenempfehlung:
Schmeckt am besten zu hellem Fisch, Zartbitterschokolade oder als Aperitif.
 

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Spätburgunder
Alkoholgehalt:
12,5 %vol
Trinktemperatur:
7-8
Weingut:
Prinz von Hessen
Anbauregion:
Rheingau - Deutschland
Herkunftsland:
Deutschland
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Sektkorken
Weinart:
Schaumwein - Deutschland, Rosé
Geschmack:
Brut
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Prinz von Hessen - Grund 1 - 65366 Johannisberg
EAN:
4014984014614
Alle Artikel des Winzers anzeigen

Prinz von Hessen

Seit 1969 ist das Weingut Prinz von Hessen in Johannisberg im Rheingau Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter. Auf etwa 40 Hektar wachsen neben den Guts- und Ortsweinen die Rieslinge in den Spitzenlagen des Rheingaus: Darunter befinden sich so bedeutende Namen wie Johannisberger Klaus, Winkeler Hasensprung und Winkeler Jesuitengarten. Über 90 Prozent der Weinbergslagen sind dem Riesling gewidmet. Hinzu kommen kleine Anteile von Weissburgunder, Spätburgunder und Merlot.