Cuvée Rosso de Ferrari 2021 Boscarelli

€ 12,00* € 16,00*/l

Degustationsnotiz:
In einem intensiven, dunklen Rubinrot fließt der Rosso de Ferrari von Boscarelli ins Glas. Der Duft von Sauerkischen, Himbeeren und roten Beeren wird begleitet von floralen Aromen und Noten feiner Gewürze. Auf der Zunge sehr saftig, mit gut eingebundenem Tannin und mittlerem Körper. Kein Wein, der durch Wucht besticht, sondern durch Klarheit, Eleganz und Frische. Im Abgang mit schöner Länge und großer Trinkfreude.

Anmerkung:
Dieses Rotweincuvée besteht aus den Rebsorten Prugnolo Gentile, Canaiolo und Merlot. Die Rebsorte Prugnolo (auch Sangiovese Grosso) ist ein Klon bzw. eine Spielart des Sangiovese und prägt den Wein am meisten. Die Trauben für den Rosso de Ferrari stammen von jungen Rebanlagen aus der Umgebung von Cervognano. Die Rebstöcke wachsen dort auf einem kalkhaltigen Untergrund alluvialen Ursprungs mit Anteilen von Schluff und Lehm. Die Pflanzendichte beträgt 6500 Pflanzen pro Hektar. Die Trauben werden manuell geerntet und mit Kisten in den Keller gebracht. Nach dem sanften Anquetschen vergärt der Most in Edelstahltanks unter kontrollierten Temperaturen von 28 bis 30 Grad Celsius. Für die Fermentierung werden autochthone Hefen verwendet. Anschließender Ausbau und Reifung im Zementbottich. Dort findet auch die malolaktische Gärung statt. Vor der Abfüllung wird eine leichte Filtration durchgeführt. Im Sommer nach der Ernte geht der Rosso de Ferrari dann in den Verkauf. Da diese frische, fruchtige und blumige Aromatik das Markenzeichen dieses Weines ist, ist zu empfehlen diesen bereits in jungen Jahren zu genießen. 

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu würzigen Speisen mit Rind oder zu deftigen Eintöpfen.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Sangiovese, Canaiolo, Mammolo
Alkoholgehalt:
13,5 %vol
Trinktemperatur:
16-18
Weingut:
Boscarelli
Anbauregion:
Toskana - Italien
Herkunftsland:
Italien
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Weinart:
Rotwein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Boscarelli di Luca e Nieolò De Ferrari - Via di Montenero 28 - 53045 Cervognano di Montepulciano (SI) - Italien
Artikel-Nr.:
402030021
Alle Artikel des Winzers anzeigen

Boscarelli

Boscarelli ist eine kleine, historische Familienweinkellerei im Herzen der DOCG Vino Nobile. Heute umfasst das Weingut etwa 14 Hektar und wird von den beiden Brüdern Luca und Nicolò De Ferrari sowie deren Mutter Paola geleitet. Die wichtigste Rebsorte ist die Sangiovese-Traube. Zudem werden weitere autochthone Rebsorten angebaut. Die Weine der Familie bestechen durch Eleganz, Finesse und Charakter. Für ihre wichtigsten Gewächse haben die Gutsbesitzer daher eine poetische Formel parat: Der Nobile spricht, die Riserva ruft, der Nocio flüstert.