Champagner Heres Blanc Brut Fallet-Dart

€ 35,90* € 47,87*/l

Degustationsnotiz:
Der Champagner Heres Blanc Brut von Fallet-Dart besitzt eine klare, hellgelbe Farbe mit feinen Bläschen. In der Nase zu Beginn mit Noten von rotem Apfel, Cassis und Feige. Am Gaumen sehr dicht, animierend frisch. Es finden sich Noten von schwarzer Johannisbeere, Erdbeere, Himbeere, Steinobst und Zitrus wieder. Zudem offenbaren sich Noten von kandierten Früchten und Brioche. Sehr harmonisch und mit Schmelz im Abgang.

Anmerkung:
Den Hauptanteil (ca. 70%) des Champagner-Cuvées Heres machen die feinen Beeren des Pinot Noirs aus. Hinzu kommen zu gleichen Anteilen Pinot Meunier und Chardonnay (jeweils ca. 15%). Die alkoholische und malolaktische Gärung findet in Edelstahltanks und in französischen Eichenfässern statt. Nach dem Degorgieren (ca.6 Gramm pro Liter) ruht der Champagner für bis zu zwölf Monate auf der Flasche bevor er in den Verkauf kommt.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Brie, Honig mit Feigen und Ziegenkäse sowie als Aperitif.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Pinot Noir, Pinot Meunier, Chardonnay
Alkoholgehalt:
12,5 %vol
Trinktemperatur:
7-8
Weingut:
Fallet-Dart
Anbauregion:
Champagne - Frankreich
Herkunftsland:
Frankreich
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Sektkorken
Weinart:
Weisswein
Geschmack:
Brut
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Champagne Fallet Dart - Rue des Clos du Mont Drachy 2 - 02310 Charly sur Marne - Frankreich
Artikel-Nr.:
3019110
Alle Artikel des Winzers anzeigen

Fallet-Dart

Reblauskatastrophen, Wirtschaftskrisen, Kriege: die verschiedenen Generationen der Familie Fallet-Dart mussten in ihrer zirka 400-jährigen Familiengeschichte schon einige Schicksalsschläge überwinden. Aber sie haben es immer wieder geschafft aufzustehen und mit Leidenschaft und einem großen Erfahrungsschatz wunderbare Weine zu vinifizieren. Der Familienbesitz umfasst heute 18 Hektar im Herzen der Champagne - auf denen die Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier angebaut werden. Neben Erfahrung und Leidenschaft setzt die Familie heute auf Akribie im Weinberg, modernster Technik im Keller und einen nachhaltigen und ökologischen Weinbau. Diese Paramater haben Fallet-Dart zu einem hochangesehenen Champagnerhaus mit nationaler als auch internationaler Anerkennung aufsteigen lassen.