- 15%

Vino Nobile di Montepulciano Cuvée Rosso 2019 Boscarelli

UVP € 22,40* € 19,04* € 25,39*/l

Degustationsnotiz:
Dieses Rotweincuvée besitzt eine intensives und dunkles Rubinviolett. Das elegante, fruchtige Bouquet duftet nach Aromen von roten Beeren, Kirschen, Johannisbeeren, Pflaume, Schokolade, Kaffee, feinsten Gewürzen und intensiven Kräuternoten. Am Gaumen sehr fest, kraftvoll, saftig, mit geschliffenem Tannin und mit intensiver Aromatik. Der Abgang zieht sich lang mit einer schönen Frucht und feiner Würze.

Anmerkung:
Das kleine Weingut Poderi Boscarelli der Marchesi de Ferrari wurde 1962 gegründet. Es gehört zu den feinsten im Vino Nobile di Montepulciano-Gebiet. Die Lage der 14 Hektar Weinberge in Cervognano gilt seit langem als besonders günstig. Gen Süden ausgerichtet, auf kalkhaltigem Schwemmboden, mit gutem Anteil von Sand, Lehm und Schlamm. Der größte Teil besteht aus Sangiovese-Reben, oder wie er in dieser Region genannt wird: Pugnolo Gentile. Hinzu kommen noch geringe Anteile an Canaiolo und Mammolo. Die Rebstöcke besitzen ein Alter von mindestens zehn Jahren. Der Hektarertrag wird extrem niedrig gehalten (30-40 Hektoliter), sodass sich die Gesamtproduktion nur auf 60.000 bis 80.000 Flaschen beläuft. Die handgelesenen Trauben werden in kleinen Transportkisten zum Keller transportiert. Dort wird das Lesegut entrappt und sanft gepresst bevor der Wein für ca. eine Woche in kleinen Edelstahltanks bei 28 bis 30 Grad Celsius Maischevergoren wird. Die malolaktische Gärung des Vino Nobile findet in slowenischen Eichenholzfässern statt. In diesen darf der Wein für weitere 18 bis 24 Monate reifen. Falls notwendig wird der Wein vor der Abfüllung leicht filtriert. Auf der Flasche darf er für einige Monate ruhen bevor er in den Verkauf kommt.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Gänseleberpastete, Filets vom Schwein mit Rothkohl oder Rindersteaks in Pfeffersoße.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Sangiovese, Canaiolo, Mammolo
Alkoholgehalt:
13,5 %vol
Trinktemperatur:
16-18
Weingut:
Boscarelli
Anbauregion:
Toskana - Italien
Herkunftsland:
Italien
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Weinart:
Rotwein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Boscarelli di Luca e Nieolò De Ferrari - Via di Montenero 28 - 53045 Cervognano di Montepulciano (SI) - Italien
Artikel-Nr.:
402030619
Alle Artikel des Winzers anzeigen

Boscarelli

Boscarelli ist eine kleine, historische Familienweinkellerei im Herzen der DOCG Vino Nobile. Heute umfasst das Weingut etwa 14 Hektar und wird von den beiden Brüdern Luca und Nicolò De Ferrari sowie deren Mutter Paola geleitet. Die wichtigste Rebsorte ist die Sangiovese-Traube. Zudem werden weitere autochthone Rebsorten angebaut. Die Weine der Familie bestechen durch Eleganz, Finesse und Charakter. Für ihre wichtigsten Gewächse haben die Gutsbesitzer daher eine poetische Formel parat: Der Nobile spricht, die Riserva ruft, der Nocio flüstert.