Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Weissweine

La Nerthe -Châteauneuf du Pape Clos de Beauvenir- Blanc 2015

Artikel-Nr.: 306310215
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • La Nerthe -Châteauneuf du Pape Clos de Beauvenir- Blanc 2015

    Artikel-Nr.: 306310215

  • € 99,00 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt und Versandkostenfrei

  • -CHÂTEAUNEUF DU PAPE CLOS DE BEAUVENIR- BLANC, FRANKREICH, RHÔNE, CHÂTEAU LA NERTHE

     

    Degustationsnotiz:
    In einem grün schimmernden Gelb fließt der Clos de Beauvenir vom vom Château La Nerthe ins Glas. Eine unglaublich komplexe und intensive Aromatik mit Aromen von kandierten Orangenzesten, Honig, geröstete Mandeln, Ananas, Mango, Melone, Pfirsich, Zitrusfrüchte und floralen Noten von weißen Blüten. Im Mund ebenso komplex. Sehr straff, saftig, reichhaltig, mit Kraft und Volumen. Aber dabei immer elegant, frisch und leichtfüssig. Hinzu kommt eine animierende Säure, eine salzige Mineralität und zarte rauchige Noten vom Holzausbau. Insgesamt eine sehr finessenreiches Weissweincuvée mit fantastischer Länge und großem Reifepotential.

    Anmerkung:
    Dieser weiße Châteauneuf-du-Pape besteht aus den Rebsorten Roussanne, Clairette und Grenache Blanc. Der Clos de Beauvenir vom Château La Nerthe ist das Exzellenteste, was das Weingut an Weisswein zu bieten hat. Zum ersten Mal wurde der Clos de Beauvenir im Jahr 1987 produziert. Weitere Jahrgänge wurden teilweise übersprungen, da dieser Wein nur in guten Jahrgängen produziert wird, welche der Qualität des Weingutes entsprechen. Die Anzahl der produzierten Flaschen ist zudem äußerst gering. Der Weinberg Clos de Beauvenir ist mit mehreren Rebsorten bepflanzt, allerdings bilden nur Roussanne und Clairette den festen Bestandteil des Cuvées. Weitere Rebsorten, wie zum Beispiel der Grenache Blanc, werden je nach Jahrgang und Bedürfnis zusätzlich verwendet. Die Böden des Weinberges bestehen aus sandigem Lehm mit Einschlüssen von Mergel und einer großen Anzahl von ziemlich großen Kieseln an der Oberfläche. Insgesamt ein besonderes Terroir für bemerkenswerte Weissweine. Die Trauben werden selektiv per Hand gelesen und die einzelnen Rebsorten seperat vinifiziert. Die Weine reifen für mehrere Monate in Holzfässern aus Eichenholz bevor sie assembliert werden.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu gebratenen Rindersteaks mit Kräuterbutter, südfranzösischen Eintöpfen oder gegrilltem Fisch mit Kräuter der Provence.

Produktbeschreibung

-CHÂTEAUNEUF DU PAPE CLOS DE BEAUVENIR- BLANC, FRANKREICH, RHÔNE, CHÂTEAU LA NERTHE

 

Degustationsnotiz:
In einem grün schimmernden Gelb fließt der Clos de Beauvenir vom vom Château La Nerthe ins Glas. Eine unglaublich komplexe und intensive Aromatik mit Aromen von kandierten Orangenzesten, Honig, geröstete Mandeln, Ananas, Mango, Melone, Pfirsich, Zitrusfrüchte und floralen Noten von weißen Blüten. Im Mund ebenso komplex. Sehr straff, saftig, reichhaltig, mit Kraft und Volumen. Aber dabei immer elegant, frisch und leichtfüssig. Hinzu kommt eine animierende Säure, eine salzige Mineralität und zarte rauchige Noten vom Holzausbau. Insgesamt eine sehr finessenreiches Weissweincuvée mit fantastischer Länge und großem Reifepotential.

Anmerkung:
Dieser weiße Châteauneuf-du-Pape besteht aus den Rebsorten Roussanne, Clairette und Grenache Blanc. Der Clos de Beauvenir vom Château La Nerthe ist das Exzellenteste, was das Weingut an Weisswein zu bieten hat. Zum ersten Mal wurde der Clos de Beauvenir im Jahr 1987 produziert. Weitere Jahrgänge wurden teilweise übersprungen, da dieser Wein nur in guten Jahrgängen produziert wird, welche der Qualität des Weingutes entsprechen. Die Anzahl der produzierten Flaschen ist zudem äußerst gering. Der Weinberg Clos de Beauvenir ist mit mehreren Rebsorten bepflanzt, allerdings bilden nur Roussanne und Clairette den festen Bestandteil des Cuvées. Weitere Rebsorten, wie zum Beispiel der Grenache Blanc, werden je nach Jahrgang und Bedürfnis zusätzlich verwendet. Die Böden des Weinberges bestehen aus sandigem Lehm mit Einschlüssen von Mergel und einer großen Anzahl von ziemlich großen Kieseln an der Oberfläche. Insgesamt ein besonderes Terroir für bemerkenswerte Weissweine. Die Trauben werden selektiv per Hand gelesen und die einzelnen Rebsorten seperat vinifiziert. Die Weine reifen für mehrere Monate in Holzfässern aus Eichenholz bevor sie assembliert werden.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu gebratenen Rindersteaks mit Kräuterbutter, südfranzösischen Eintöpfen oder gegrilltem Fisch mit Kräuter der Provence.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Roussanne, Clarette, Grenache Blanc

Alkoholgehalt: 13,5 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: La Nerthe

Anbauregion: Rhône

Herkunftsland: Frankreich

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Aus der Rubrik: Weisswein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Château La Nerthe - Route de Sorgues - 84230 Châteauneuf-du-Pape - Frankreich

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×