Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Weissweine

Julian Haart -Piesporter- Riesling tr. 2016

Artikel-Nr.: 105110316E
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Julian Haart -Piesporter- Riesling tr. 2016

    Artikel-Nr.: 105110316E

  • € 21,90 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

  • RIESLING -PIESPORTER- TROCKEN, DEUTSCHLAND, MOSEL, WEINGUT JULIAN HAART

     

    Degustationsnotiz:
    Fruchtige Aromen von Orangen, Zitronengras, Limonen, Grapefruit, gelben Früchten sowie eine intensive Würze präsentiert das Bouquet des Piesporter Rieslings trocken von Julian Haart gleich zu Beginn. Am Gaumen zupackend und straff gesellen sich zudem Nuancen von Rauch und die moseltypsche Schiefermineralität hinzu. Sehr komplex, weich, mit toller Balance und einem saftig-würzigem Charakter. Das Frucht-Säure-Spiel wirkt animierend und reif. Insgesamt ein runder und wunderbarer Gesamteindruck.

    Anmerkung:
    Die Trauben für den Piesporter-Riesling von Julian Haart stammen aus den beiden Piesporter Lagen Goldtröpfchen und Schubertslay. Diese traditionsreiche Region um Piesport wurde bereits von den Römern besiedelt. Der römische Dichter Ausonius schrieb: "Wie die Ränge eines Amphitheaters" rahmen die Weinberge den Ort ein. Im Jahr 1985 wurde hier sogar die größte römische Kelteranlage nördlich der Alpen entdeckt und zum Teil wieder rekonstruiert. Die sehr alten Rebstöcke der Piesporter Weinberge, die dort mit ihren Wurzeln tief in die Schieferböden der Mittelmosel vordringen, bilden die Grundlage für ein intensives Aroma der Weine von Julian Haart und seiner Frau Nadine. Zudem wird auf eine sorgfältige Arbeit im Weinberg wert gelegt. Ausschließlich gesundes Traubengut darf zum behutsamen Reifen und schonenden Ausbau in den Keller.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu Fisch, herzhaftem Käsefondue oder asiatischer Küche.

Produktbeschreibung

RIESLING -PIESPORTER- TROCKEN, DEUTSCHLAND, MOSEL, WEINGUT JULIAN HAART

 

Degustationsnotiz:
Fruchtige Aromen von Orangen, Zitronengras, Limonen, Grapefruit, gelben Früchten sowie eine intensive Würze präsentiert das Bouquet des Piesporter Rieslings trocken von Julian Haart gleich zu Beginn. Am Gaumen zupackend und straff gesellen sich zudem Nuancen von Rauch und die moseltypsche Schiefermineralität hinzu. Sehr komplex, weich, mit toller Balance und einem saftig-würzigem Charakter. Das Frucht-Säure-Spiel wirkt animierend und reif. Insgesamt ein runder und wunderbarer Gesamteindruck.

Anmerkung:
Die Trauben für den Piesporter-Riesling von Julian Haart stammen aus den beiden Piesporter Lagen Goldtröpfchen und Schubertslay. Diese traditionsreiche Region um Piesport wurde bereits von den Römern besiedelt. Der römische Dichter Ausonius schrieb: "Wie die Ränge eines Amphitheaters" rahmen die Weinberge den Ort ein. Im Jahr 1985 wurde hier sogar die größte römische Kelteranlage nördlich der Alpen entdeckt und zum Teil wieder rekonstruiert. Die sehr alten Rebstöcke der Piesporter Weinberge, die dort mit ihren Wurzeln tief in die Schieferböden der Mittelmosel vordringen, bilden die Grundlage für ein intensives Aroma der Weine von Julian Haart und seiner Frau Nadine. Zudem wird auf eine sorgfältige Arbeit im Weinberg wert gelegt. Ausschließlich gesundes Traubengut darf zum behutsamen Reifen und schonenden Ausbau in den Keller.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Fisch, herzhaftem Käsefondue oder asiatischer Küche.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Riesling

Alkoholgehalt: 12,0 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Haart, Julian

Anbauregion: Mosel

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Aus der Rubrik: Weisswein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Julian Haart - Trevererstraße 12 - 54498 Piesport

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×