Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Rotweine

Boscarelli -Sotto Casa- Vino Nobile di Montepulciano Riserva 2014

Artikel-Nr.: 402031014
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Boscarelli -Sotto Casa- Vino Nobile di Montepulciano Riserva 2014

    Artikel-Nr.: 402031014

  • € 36,50 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

  • ROTWEINCUVÉE -SOTTA CASA- VINO NOBILE DI MONTEPULCIANO RISERVA ROSSO, ITALIEN, TOSKANA, BOSCARELLI

     

    Degustationsnotiz:
    In einem kräftigen Dunkelrot fließt dieser Rotwein von Boscarelli ins Glas. In der sehr intensiven Nase finden sich Aromen von Kirsche, Pflaume, Cassis, Schokolade, Tabak, Rauch und orientalischen Gewürzen. Am Gaumen ebenfalls sehr intensiv, konzentriert, dicht und mit Kraft. Trotzdem mit ein gewissen Eleganz und Kühle. Insgesamt mit schöner Struktur und guter Balance. Die trockenen Tannine begleiten dann ins sehr lange, leicht salzige Finale.

    Anmerkung:
    Das Label des Riserva Sotto Casa, der seit dem Jahrgang 2011 produziert wird, ist die natürliche Weiterentwicklung des schwarzen Labels des Nobile Riserva. Die Idee dahinter ist die Verbindung des Sangiovese mit seiner Eleganz, seinem Charakter und seiner Frische mit internationalen Rebsorten. In diesem Fall Merlot und Cabernet Sauvignon. Das besondere beim Sotto Casa ist zudem, dass die Trauben allesamt aus einem einzigen Weinberg stammen, der dem Wein auch seinen Namen gibt. Diese historische Lage Sotto Casa befindet sich auf einem felsigen Gebiet, das reich an rotem Lehm alluvialen Ursprungs ist. Die durchschnittliche Pflanzendichte beträgt etwa 6500 Rebstöcke pro Hektar. Die verschiedenen Sorten werden seperat per Hand geerntet und anschließend in Eichenholfzbottichen seperat vinifiziert. Dafür werden autochthone Hefen verwendet. Unter kontrollierten Temperaturen dauert dieser Prozess etwa zehn Tage an. Jeder Wein wird seperat in slowenischen oder französischen Eichenfässern mit variablem Fassungsvermögen von drei bis 30 hl je nach Sorte ausgbaut. Hier findet auch die malolaktische Gärung statt. Die Reifephase dauert 28 bis 32 Monate. Am Ende der Reifeperiode wird dann das finale Cuvée assembliert. Bevor er allerdings in den Verkauf kommt, darf das Rotweincuvée noch eine Zeit lang in der Flasche weiterreifen und sich stabilisieren.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu gebratenem Rindfleisch oder zu toskanischen Eintöpfen.

Produktbeschreibung

ROTWEINCUVÉE -SOTTA CASA- VINO NOBILE DI MONTEPULCIANO RISERVA ROSSO, ITALIEN, TOSKANA, BOSCARELLI

 

Degustationsnotiz:
In einem kräftigen Dunkelrot fließt dieser Rotwein von Boscarelli ins Glas. In der sehr intensiven Nase finden sich Aromen von Kirsche, Pflaume, Cassis, Schokolade, Tabak, Rauch und orientalischen Gewürzen. Am Gaumen ebenfalls sehr intensiv, konzentriert, dicht und mit Kraft. Trotzdem mit ein gewissen Eleganz und Kühle. Insgesamt mit schöner Struktur und guter Balance. Die trockenen Tannine begleiten dann ins sehr lange, leicht salzige Finale.

Anmerkung:
Das Label des Riserva Sotto Casa, der seit dem Jahrgang 2011 produziert wird, ist die natürliche Weiterentwicklung des schwarzen Labels des Nobile Riserva. Die Idee dahinter ist die Verbindung des Sangiovese mit seiner Eleganz, seinem Charakter und seiner Frische mit internationalen Rebsorten. In diesem Fall Merlot und Cabernet Sauvignon. Das besondere beim Sotto Casa ist zudem, dass die Trauben allesamt aus einem einzigen Weinberg stammen, der dem Wein auch seinen Namen gibt. Diese historische Lage Sotto Casa befindet sich auf einem felsigen Gebiet, das reich an rotem Lehm alluvialen Ursprungs ist. Die durchschnittliche Pflanzendichte beträgt etwa 6500 Rebstöcke pro Hektar. Die verschiedenen Sorten werden seperat per Hand geerntet und anschließend in Eichenholfzbottichen seperat vinifiziert. Dafür werden autochthone Hefen verwendet. Unter kontrollierten Temperaturen dauert dieser Prozess etwa zehn Tage an. Jeder Wein wird seperat in slowenischen oder französischen Eichenfässern mit variablem Fassungsvermögen von drei bis 30 hl je nach Sorte ausgbaut. Hier findet auch die malolaktische Gärung statt. Die Reifephase dauert 28 bis 32 Monate. Am Ende der Reifeperiode wird dann das finale Cuvée assembliert. Bevor er allerdings in den Verkauf kommt, darf das Rotweincuvée noch eine Zeit lang in der Flasche weiterreifen und sich stabilisieren.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu gebratenem Rindfleisch oder zu toskanischen Eintöpfen.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt: 14,0 %vol

Trinktemperatur: 16-18 °C

Weingut: Boscarelli

Anbauregion: Toskana

Herkunftsland: Italien

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Aus der Rubrik: Rotwein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Boscarelli di Luca e Nieolò De Ferrari - Via di Montenero 28 - 53045 Cervognano di Montepulciano (SI) - Italien

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×