Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Rotweine

Bernard Baudry -Les Grézeaux- Cabernet Franc 2017

Artikel-Nr.: 309530217
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Bernard Baudry -Les Grézeaux- Cabernet Franc 2017

    Artikel-Nr.: 309530217

  • € 18,90 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

  • CABERNET FRANC -LE GRÉZEAUX- ROUGE, FRANKREICH, LOIRE, CHINON, BERNARD BAUDRY

     

    Degustationsnotiz:
    Dunkelrot mit zarten violetten Reflexen fließt der Le Grézeaux von Bernard Baudry ins Glas. Das animierende Bouquet duftet sehr fein nach dunklen Früchten wie Heidelbeeren, Brombeeren, Cassis, Kirschen und Pflaumen. Zudem mit floralen Noten und Anklängen von frischen Kräutern, Tabak, Leder und Pfeffer. Auf der Zunge gesellt soch noch eine kalkig-mineralische Note hinzu, die diesem Cabernet Franc eine gewisse kühle und eine schöne Frische verleiht. Im Mund mit seidiger Eleganz, Tiefe, vollem Körper, sehr dicht, konzentriert, komplex und einem lange anhaltendem Finale.

    Anmerkung:
    Die Rebstöcke für diesen Cabernet Franc Le Grézeaux der Domaine Bernard Baudry besitzen zum Teil ein Alter von bis zu 50 Jahren. Sie wachsen in schwer zugänglichen und sehr steinigen Parzellen in Cravant. Kieselsteine über Ton- und Kalkböden prägen den Untergrund. In der Philiosophie von Bernard Baudry ist die Qualität eines Weines eng mit der Arbeit im Weinberg verbunden. Laut dem Winzer darf diese Arbeit allerdings nicht in einer zu starken Einflussnahme ausarten. Diese muss anstelle dessen respektvoll die Eigenschaften des jeweiligen Terroirs betonen und diese zur Entfaltung kommen lassen. Die Lese der Trauben findet ausschließlich per Hand statt. Im Weinberg werden die geernteten Früchte direkt sortiert. Nur mit Hilfe der Schwerkraft wird das Lesegut in die Kellerräume abgelassen, so dass die Trauben möglichst wenig Stress ausgesetzt sind. Eine ganz leichte Beigabe von Sulfiten wird dem Traubengut jedoch hinzugefügt. Zudem werden die geernteten Früchte aus den verschiedenen Terroirs strikt von einander getrennt gehalten. Die Fermentation dauert 15 bis 20 Tage und findet in Zementbottichen statt. Hierbei werden ausschließlich natürliche Hefen verwendet, die in Trauben enthalten oder die natürlich im Weingut vorhanden sind. Anschließend darf der Wein für den Les Grézeaux für zwölf Monate in Eichenholzfässern reifen. Die Abfüllung auf die Flasche ist ohne Filtration und wird zwei Winter nach der Lese vorgenommen.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu klassischer französischer Küche, Rinderfiletstreifen oder Kalbsrücken mit frischen Pilzen.

Produktbeschreibung

CABERNET FRANC -LE GRÉZEAUX- ROUGE, FRANKREICH, LOIRE, CHINON, BERNARD BAUDRY

 

Degustationsnotiz:
Dunkelrot mit zarten violetten Reflexen fließt der Le Grézeaux von Bernard Baudry ins Glas. Das animierende Bouquet duftet sehr fein nach dunklen Früchten wie Heidelbeeren, Brombeeren, Cassis, Kirschen und Pflaumen. Zudem mit floralen Noten und Anklängen von frischen Kräutern, Tabak, Leder und Pfeffer. Auf der Zunge gesellt soch noch eine kalkig-mineralische Note hinzu, die diesem Cabernet Franc eine gewisse kühle und eine schöne Frische verleiht. Im Mund mit seidiger Eleganz, Tiefe, vollem Körper, sehr dicht, konzentriert, komplex und einem lange anhaltendem Finale.

Anmerkung:
Die Rebstöcke für diesen Cabernet Franc Le Grézeaux der Domaine Bernard Baudry besitzen zum Teil ein Alter von bis zu 50 Jahren. Sie wachsen in schwer zugänglichen und sehr steinigen Parzellen in Cravant. Kieselsteine über Ton- und Kalkböden prägen den Untergrund. In der Philiosophie von Bernard Baudry ist die Qualität eines Weines eng mit der Arbeit im Weinberg verbunden. Laut dem Winzer darf diese Arbeit allerdings nicht in einer zu starken Einflussnahme ausarten. Diese muss anstelle dessen respektvoll die Eigenschaften des jeweiligen Terroirs betonen und diese zur Entfaltung kommen lassen. Die Lese der Trauben findet ausschließlich per Hand statt. Im Weinberg werden die geernteten Früchte direkt sortiert. Nur mit Hilfe der Schwerkraft wird das Lesegut in die Kellerräume abgelassen, so dass die Trauben möglichst wenig Stress ausgesetzt sind. Eine ganz leichte Beigabe von Sulfiten wird dem Traubengut jedoch hinzugefügt. Zudem werden die geernteten Früchte aus den verschiedenen Terroirs strikt von einander getrennt gehalten. Die Fermentation dauert 15 bis 20 Tage und findet in Zementbottichen statt. Hierbei werden ausschließlich natürliche Hefen verwendet, die in Trauben enthalten oder die natürlich im Weingut vorhanden sind. Anschließend darf der Wein für den Les Grézeaux für zwölf Monate in Eichenholzfässern reifen. Die Abfüllung auf die Flasche ist ohne Filtration und wird zwei Winter nach der Lese vorgenommen.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu klassischer französischer Küche, Rinderfiletstreifen oder Kalbsrücken mit frischen Pilzen.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Cabernet Franc

Alkoholgehalt: 12,5 %vol

Trinktemperatur: 16-18 °C

Weingut: Baudry, Bernard

Anbauregion: Loire

Herkunftsland: Frankreich

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Aus der Rubrik: Rotwein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Bernard Baudry - Coteau de Sonnay 9 - 37500 Cravant Les Coteaux - Frankreich

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×