Pinot Bianco 2021 St. Michael-Eppan

€ 9,90* € 13,20*/l

Degustationsnotiz:
Leuchtend Gelb mit grünen Reflexen zeigt sich dieser Weisswein im Glas. Ein sehr frisches und klares Bouquet mit fruchtigen Noten von Äpfeln, Birnen, Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Walnuss und weißen Blüten. Am Gaumen eine schöne Harmonie aus Frucht, lebhafter Säure und mineralischer Frische. Sehr raffiniert, kräftig und angenehm trocken. Der Abgang zeigt sich ebenfalls sehr klar und mit einer feinen Mineralität.

Anmerkung:
Diese kassische Linie der Kellereigenossenschaft St. Michael-Eppan steht für traditionell ausgebaute, urtypische Südtiroler Weiß- und Rotweine. Sie erzählen vom besonderen Kleinklima und den unterschiedlichen Bodenstrukturen der südtiroler Weinberge. Der Weissburgunder ist die meistangebaute Rebsorte in Südtirol. Frische Nachtwinde, die vom Mendelgebirge herunterwehen sowie der kalkhaltige Kiesboden liefern die idealen Bedingungen, um aus dem Lesegut einen frischen und ausgewogenen Wein zu keltern. Die bis zu 30 Jahre alten Rebstöcke für diesen Weisswein wachsen mit Hilfe der Guyot-Erziehungsmethode rund um den Ort Eppan auf einer Höhe von 480 bis 650 Metern. Die Ausrichtung der Weinberge ist Südost. Der Untergrund besteht aus Kalkschotterböden mit einem leichten Lehmanteil. Die selektive Lese findet in der Regel Ende September per Hand statt (Ertrag ca. 70 hl/ha). Im Keller werden die Trauben schonend gepresst. Die Vergärung, teilweiser Säureabbau, Ausbau und Lagerung im Edelstahl.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu mediterranen Antipasti, Fisch, hellem Fleisch, Pasta und Pizza sowie zu mildem Käse.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Weissburgunder
Alkoholgehalt:
13,5 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
St. Michel-Eppan
Anbauregion:
Südtirol - Italien
Herkunftsland:
Italien
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Weinart:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Kellerei St. Michael-Eppan - Umfahrungsstr. 17-19 - 39057 Eppan an der Weinstraße - Italien
Artikel-Nr.:
400210321
Alle Artikel des Winzers anzeigen

St. Michael-Eppan

Im Herzen Südtirols liegt die großartige Rebenlandschaft der Kellereigenossenschaft St. Michael-Eppan verstreut über die sonnigen Hanglagen. Versteckt in jahrhundertealten Amtssitzen existieren die Weinhöfe der etwa 330 Mitglieder starken Kellerei. Einer Burg gleich thront die Kellerei St. Michael-Eppan hoch über der Südtiroler Weinstrasse. Im Jahre 1907 gegründet durch die Bauern der Region, hat sich die Kellerei zu einem der größten und erfolgreichsten Weinunternehmen Südtirols und Italiens entwickelt. Mit hingebungsvoller Leidenschaft und großem Respekt vor der Natur leben die Mitglieder der renommierten Kellerei ihre Mission.