Cuvée Rosé tr. 2021 Pfannebecker

€ 7,90* € 10,53*/l

Degustationsnotiz:
Im Glas präsentiert sich dieser trockene Rosé von Winzer Max Pfannebecker in einem hellen Lachsrosa. In der Nase und im Mund finden sich Aromen von Erdbeeren, Himbeeren, Waldbeeren, Zitrus und dezenten Nuancen von frischen Kräutern. Auf der Zunge sehr saftig, fruchtig und mit einer gut eingebundenen Säure, die dem Wein Frische und Lebendigkeit verleiht. Im Abgang noch einmal mit Noten roter Beeren und schöner Länge.

Anmerkung:
Das Cuvée Rosé vom Weingut Pfannebecker setzt sich aus den Rebsorten Spätburgunder, St. Laurent und Schwarzriesling zusammen. Ein klassisches Cuvée aus Rheinhessen eben. Die Rebstöcke wachsen dabei rund um den Ort Worms-Pfeddersheim in unmittelbarer Nähe zum Gutshof. Die Böden dort bestehen überwiegend aus Löss und Lehm. Im Herbst findet die Lese selektiv per Hand statt, damit nur reifes und gesundes Traubenmaterial mit in den Wein kommt. Seperat werden die einzelnen Rebsorten weiterverarbeitet. Für den Rosé wird ausschließlich der natürliche Saftablauf der einzelnen Sorten verwendet. Es findet kein Abpressen des Leseguts statt. Nachdem der natürliche Saftablauf aufgefangen wurde, werden die noch ungepressten Beeren für die jeweiligen Rotweine weiter verarbeitet und vinifiziert. Erst im Anschluss werden die einzelnen Moste assembliert und vergoren. Durch diese Methode erhält das Cuvée Rosé von Pfannebecker seine wunderbare saftige Frische, aber auch nur geringe Anteile an Gerbstoffen. Deshalb sollte dieser jung und frisch getrunken werden.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu sommerlichen Salaten, Apfelstrudel mit Vanilleeis oder zu warmen Käsekuchen aus dem Ofen.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Spätburgunder, St.Laurent, Schwarzriesling
Alkoholgehalt:
12,0 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
Pfannebecker
Anbauregion:
Rheinhessen - Deutschland
Herkunftsland:
Deutschland
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Drehverschluss
Weinart:
Rosé
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Pfannebecker - Zum Neusatz 14 - 67551 Worms-Pfeddersheim
Artikel-Nr.:
105620021
Alle Artikel des Winzers anzeigen

Pfannebecker

Zu 100% sind die Weine des Familienweinguts Pfannebecker vegan. Der etwa 21 Hektar große Betrieb ist im Rheinhessischen Worms-Pfeddersheim zu Hause. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Weinen aus Riesling und den verschiedenen Burgundersorten. Seit dem Jahr 2006 ist Max Pfannebecker für den Betrieb hauptverantwortlich. Zuvor leitete er bereits den Ausbau der Weine im Keller. Max Vater Holker und Großvater Wolfgang stehen jedoch jederzeit als Berater zur Verfügung und packen im Hof auch noch kräftig mit an. Seit dem Jahrgang 2007 werden die Weinberge ökologisch bewirtschaftet. Parallel dazu wurde der Anteil der Handarbeit erhöht. Zum Selbstverständnis der Familie gehört die landwirtschaftlichen Wurzeln der Weinkultur weiter zu entwickeln und mit einem nachhaltigen und lebendigen Weinverständnis zu verbinden.