St. Michael-Eppan Kalterer See Auslese Sattel 2020

Südtirol - Italien
Artikel-Nr.: 400230320
€ 9,50 € 12,67/l
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard-Versandartikel – Deutschland: € 6,90
Estland, Bulgarien, Rumänien, Slowakei, Griechenland, Lettland, Slowenien, Litauen: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

Im Herzen Südtirols liegt die großartige Rebenlandschaft der Kellereigenossenschaft St. Michael-Eppan verstreut über die sonnigen Hanglagen. Versteckt in jahrhundertealten Amtssitzen existieren die Weinhöfe der etwa 330 Mitglieder starken Kellerei. Einer Burg gleich thront die Kellerei St. Michael-Eppan hoch über der Südtiroler Weinstrasse. Im Jahre 1907 gegründet durch die Bauern der Region, hat sich die Kellerei zu einem der größten und erfolgreichsten Weinunternehmen Südtirols und Italiens entwickelt. Mit hingebungsvoller Leidenschaft und großem Respekt vor der Natur leben die Mitglieder der renommierten Kellerei ihre Mission.

VERNATSCH -KALTERER SEE AUSLESE SATTEL- ROSSO, ITALIEN, SÜDTIROL, ST. MICHAEL-EPPAN

Degustationsnotiz:
Dieser reinsortige Vernatsch der Kellereigenossenschaft St. Michael-Eppan fließt in einem leuchtenden Rubinrot ins Glas. Die Aromatik erinnert an Kirsche, Johannisbeere, Preiselbeere, Veilchen, Mandeln und einen Hauch von Schokolade. Am Gaumen seidig, weich, mit großer Eleganz und Frische. Die Gerbstoffe sind wunderbar integriert. Insgesamt ein sehr harmonischer Wein, der durch seine schöne Frucht und große Eleganz besticht.

Anmerkung:
Diese kassische Linie der Kellereigenossenschaft St. Michael-Eppan steht für traditionell ausgebaute, urtypische Südtiroler Weiß- und Rotweine. Sie erzählen vom besonderen Kleinklima und den unterschiedlichen Bodenstrukturen der südtiroler Weinberge. Das Gebiet rund um den Kalterer See ist seit Jahrhunderten das wichtigste und bekannteste Anbaugebiet der Vernatschtraube. Die Rebstöcke für diesen Wein besitzen ein Alter von bis zu 50 Jahren und wachsen in einer der bekanntesten Lagen der Kellerei, in der Lage Sattel auf einer Höhe zwischen 420 bis 480 Meter. Diese umfasst die hügeligen Weinberge zwischen Eppan und Kalterersee entlang der Südtiroler Weinstraße. Dort bestehen die Böden überwiegend aus Moränenschutt. Um eine besonders herrausragende Qualität zu erzielen, werden bei St. Michael-Eppan direkt zu Ernte-Beginn die reifsten Trauben per Hand ausgelesen und separat zur Kalterersee Auslese vinifiziert. Die Vergärung findet im Edelstahl statt. Der anschließende biologische Säureabbau geht zu Teilen im großen Holz vonstatten. Gelagert wird der Wein teils im Holzfass, teils im Stahltank.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu einem deftigen Brotzeitbrettl mit Schüttlbrot und Tiroler Speck, aber auch die vielseitige Südtiroler Hausmannskost wie beispielsweise Kalbskopf gebacken.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Vernatsch
Alkoholgehalt:
12,5 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
St. Michel-Eppan
Anbauregion:
Südtirol - Italien
Herkunftsland:
Italien
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Weinart:
Rotwein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Kellerei St. Michael-Eppan - Umfahrungsstr. 17-19 - 39057 Eppan an der Weinstraße - Italien
Artikel-Nr.:
400230320