Côte Rotie Brune et Blonde Cuvée Rouge 2020 Domaine E. Guigal

€ 79,90* € 106,53/l*

Degustationsnotiz:
In einer dunklen, rubinroten Farbe im Glas. Das Bouquet des Côte Rôtie Brune et Blonde Rouge duftet vielschichtig nach Himbeeren, Brombeeren, Plfaumen, Gewürzen und zarten Holzaromen wie vanille. Zudem mit mineralischen Noten auf der Zunge. Am Gaumen mit einer festen Tanninstruktur, die ihm eine gutes Reifepotenzial verleihen, frischer Säure und mit einer faszinierenden Balance trotz der extraktreichen Frucht. Dazu elegant, feinwürzig und mit einem tollen, lang anhaltendem Finale.

Anmerkung:
Côte-Rôtie ist eine der großen Appellationen an der nördlichen Rhône. Diese ist in zwei Teilbereiche aufgeteilt: die Côte brune, welche reich an Eisenoxid ist, und die Côte blonde, welche geprägt ist von den Weinbergen auf steilen Terrassen, mit Schiefer- und Kalksandböden. Beide sind nur durch einen kleinen Wasserlauf getrennt. Dieser Wein wird der aus der roten Rebsorte Syrah und der weißen Rebsorte Vioginier vinifiziert. Wobei der Syrah über 95% des Cuvées ausmacht. Die Rebstöcke sind im Schnitt 35 Jahre alt, der Ertrag liegt bei 35 ha/hal und es werden von diesem Wein etwa 280.000 Flaschen im Jahr produziert. Die Trauben werden per Hand geerntet und sortiert. Anschließend regelmäßiges Abstechen und Kontrolle der Gärtermperatur in geschlossenen Edelstahltanks für fast drei Wochen. Der Côte Rôtie Brune et Blonde Rouge reifte 36 Monate in Eichenfässern, davon sind 50% neu.
Das weltbekannte Rhône-Weingut E. Guigal hat seinen Hauptsitz im Château d’Ampuis, einem aufwendig renovierten Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert. Gegründet 1946 von Étienne Guigal wird das Weingut heute von dessen Sohn Marcel & Enkel Philippe Guigal mit großem Erfolg weitergeführt.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Rinderschmorbraten, Hasenrücken mit Maronen oder Hasenragôut.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Syrah, Viognier
Alkoholgehalt:
13,5 %vol
Trinktemperatur:
16-18
Weingut:
Guigal
Anbauregion:
Rhône - Frankreich
Herkunftsland:
Frankreich
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Weinart:
Rotwein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
E.Guigal s.a.s. - Château d'Ampuis - 69420 Ampuis - Frankreich
EAN:
3536650601009
Alle Artikel des Winzers anzeigen

Guigal

In einem kleinen Dorf an der Rhône zwischen den Orten Condrieu und Vienne gründete Etienne Guigal im Jahr 1946 das Weingut Guigal. Das Dorf heißt Ampuis und ist die Hauptgemeinde der Appellation Côtie-Rôtie. Dieses gilt als ältestes Weinanbaugebiet der nördlichen Rhône, in dem bereits die Römer vor zirka 2400 Jahren ihre Weine kultivierten. Das Weingut Guigal besitzt Weinberge in den Rhône-Appellationen Côte-Rôtie, Condrieu, Hermitage, Saint-Joseph und Crozes-Hermitage. Jedoch werden alle Weine aus diesen Lagen in den Kellern von Ampuis ausgebaut. Heute leitet Etienne Guigals Sohn Marcel gemeinsam mit dessen Sohn Philippe das Weingut.