Arindo Verdejo 2021 Shaya

€ 7,40* € 9,87*/l

Degustationsnotiz:
Ein sehr ausgewogener und angenehmer Wein mit schönem Trinkfluss. Im Glas präsentert sich der trockene Verdejo in einem hellen Strohgelb. In der Nase stechen florale und reife Fruchtnoten hervor. Am Gaumen sehr ausgewogen und gut strukturiert, zeigt Süße von weißen Früchten (Banane, Apfel) und Steinobst (Aprikose, Pfirsich) mit leichten, erfrischenden Säurenoten. Im Abgang besitzt Weisswein eine schöne Länge.

Anmerkung:
Dieser reinsortige Verdejo stammt aus den Weinbergen rund um die Stadt Segovia im Weinanbaugebiet Rueda. Die sandigen Böden dort werden von Geröll bedeckt. Die Lese findet manuell und selektiv statt, damit nur gesundes Traubenmaterial in den Keller kommt. Dort wird schonend gepresst und in Edelstahltanks bei maximal 15°C vergoren. So behält der Wein seine Leichtigkeit und Frische. Nach Abschluss des Gärung verbleibt der Wein bis zur Abfüllung in einem gekühlten Tank. Die Bodegas Shaya schlossen sich Anfang des Jahrtausends der Gil Family Estates an. Um weiter zu wachsen, entschied damals der Familienbetrieb Bodegas Juan Gil aus Jumilla weitere Weingüter aus den unterschiedlichen Regionen Spaniens in ihre Dachgesellschaft Gil Family Estates zu holen. Bei der Auswahl der Weingüter wurde vor allem darauf geachtet, dass diese ihre Leidenschaft für ihre Terroirs und Rebsorten mit einem ehrlichen Handwerk verbinden, so dass authentische Weine enstehen, die ihre Herkunft optimal widerspiegeln.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Paella mit Krustentieren, frischem Fisch oder sommerlichen Salaten.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Verdejo
Alkoholgehalt:
13,0 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
Shaya
Anbauregion:
Rueda - Spanien
Herkunftsland:
Spanien
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Weinart:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Juan Gil - Paraje de la Aragona - Carretera de Fuenteálamo - 30520 Jumilla - Spanien
Artikel-Nr.:
202210221