Blauschiefer Riesling tr. 2021 Dr. Loosen

€ 10,90* € 14,53*/l

Degustationsnotiz:
Die Idee hinter diesem trockenem Weisswein von Dr. Loosen ist, einen Riesling zu erzeugen, der sehr prägnant das Terroir des Anbaugebietes mit seinem charakteristischen Blauschieferboden reflektiert. Dies beginnt bereits mit seinem elegant-fruchtigen Bouquet, welches eine volle Mineralität offenbart und Noten von Steinobst, Grapefruit, Zitrusfrüchten und Honig enthält. Extraktreich und schlank am Gaumen mit animierender Säure und zartem Schmelz. Die deutliche Mineralität gepaart mit Aromen von Aprikose und Pfirsich findet sich auf der Zunge wieder. Zum Schluss mit einem langen, fruchtig-mineralischen Finale.

Anmerkung:
Ernst Loosen übernahm im Jahr 1988 das Familienweingut Dr. Loosen, welches in Bernkastel an der Mittelmosel ansässig ist und dort 22 Hektar ihr eigen nennen kann. Um das Geheimnis wahrhaft großer Weine auf den Grund zu gehen, unternahm er in den Jahren vor seiner Übernahme bereits zahlreiche Reisen zu den angesehensten Weingütern der Welt. Diese Pilgerfahrten und Entdeckungsreisen inspirierten ihn zu seiner eigenen Philosophie des Weinbaus: "Große Weine sind der perfekte Ausdruck des Bodens, des Klimas und der Rebsorte". Mit dem einzigartigen Mikroklima der Mosel, den alten, wurzelechten Riesling-Rebstöcke in den VDP.Großen Lagen Bernkasteler Lay, Erdener Prälat, Erdener Treppchen, Graacher Himmelreich, Graacher Domprobst, Ürziger Würzgarten und Wehlener Sonnenuhr, genießt das Weingut die besten Vorraussetzungen, um genau dieser Philosophie gerecht werden zu können. Auf 98% der Anbaufläche baut das VDP.Prädikatsweingut heutzutage Riesling aus und auf den restlichen 2% wird Weissburgunder angebaut. Seit dem Jahr 1996 ist Ernst Loosen zudem Besitzer des Weingutes Villa Wolf in Wachenheim in der Pfalz.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Asiatischer Küche, Meeresfrüchten und sommerlichen Salaten.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Riesling
Alkoholgehalt:
12,0 %vol
Trinktemperatur:
10-12
Weingut:
Dr. Loosen
Anbauregion:
Mosel - Deutschland
Herkunftsland:
Deutschland
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Drehverschluss
Weinart:
Weisswein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Dr. Loosen - St. Johannishof - 54470 Bernkastel/Mosel
Artikel-Nr.:
104310421E
Alle Artikel des Winzers anzeigen

Dr. Loosen

In der Königlich-Preussischen Weinlagenklassifikation von 1868 wurden sechs Lagen des Weingutes Dr. Loosen als Große Lage ausgewiesen: Bernkasteler Lay, Erdener Prälat, Erdener Treppchen, Graacher Himmelreich, Graacher Domprobst, Ürziger Würzgarten und die Wehlener Sonnenuhr. Diese Klassifikation ähnelt dem System der Grand Cru im Burgund. Im Jahr 1995 wurde diese von Stuart Pigott und Hugh Johnson übernommen und in ihrem Deutschen Weinatlas aktualisiert. Heute greift das Weingut bewusst auf diese kulturhistorisch bewährte Klassifikation zurück.