Domaine d´Eole -Reserve des Gardians- Rouge 2019

Provence - Frankreich
Artikel-Nr.: 300730019
€ 10,90 € 14,53/Liter
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard-Versandartikel – Deutschland: € 6,90
Estonia, Bulgaria, Romania, Slovakia, Greece, Latvia, Slovenia, Lithuania: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

Die Domaine d’Eole liegt im Herzen der Provence zwischen Avignon und Aix-en-Provence in einer Bilderbuchlandschaft am Fuße der idyllischen Alpilles-Berge, mit dessen massiven Kalkstein. Seit der Gründung der Domaine im Jahr 1993 wird diese von dem Önologen mit deutscher Herkunft und französischem Diplom Matthias Wimmer geleitet. Die Weinberge sind beeindruckend gepflegt, gesund und eindeutig statt auf Ertrag auf Qualität ausgerichtet. Auf etwa 40 ha werden dort gebietstypische Rebsorten gepflanzt. Bei den Weißweinen handelt es sich dabei um Grenache blanc, Rolle und Roussane und bei den Roten um Syrah, Grenache, Mourvédre, Carignan, Counouis und Cincault. Der heftige und kalte Mistral, die lediglich durchschnittliche Sonneneinstrahlung und die konzentrierten Regenfälle im Frühjahr und Herbst prägen das mediterrane Klima der Appellation. Der Keller verfügt ohne Protz über alle technischen Möglichkeiten für einen schonenden  und ökologischen Weinausbau - alle Weine sind Ecocert zertifiziert. Durch all diese Faktoren entstehen sehr konzentrierte Weine mit herausragender Qualität. So wundert es nicht, dass die Weine von Eole zahllose Auszeichnungen erhalten haben. Sie gehören sicherlich zu den besten und beständigsten der Appellation.

ROTWEINCUVÉE -RESERVE DES GARDIANS- ROUGE, FRANKREICH, PROVENCE, DOMAINE D'EOLE

 

Degustationsnotiz:
In einem anhaltenden Dunkelrot mit violetten Reflexen fließt der Reserve des Gardians ins Glas. Das sehr intensive Bouquet duftet herrlich nach Brombeeren, Kirschen, Cassis, Waldbeeren, Lakritz, trockenem Gras, Thymian, Lorbeer, Moschus, Lavendel und getrocknete Orange. Am Gaumen saftig, weich mit wunderbar eingesetztem Tannin. Zudem mit finessenreicher Mineralität und gut eingesetzter Säure, die ihm eine schöne Frische verleiht. Der Abgang hallt lange nach.

Anmerkung:
Dieses Rotweincuvée setzt sich aus den Rebsorten GrenacheSyrah, Cinsault und Carignan zusammen. Die Rebstöcke wachsen am Fuße der Alpilles-Berge auf kargen Böden aus Kalk und Sand. Die 1993 gegründete Domaine d’Eole liegt im Herzen der Provence zwischen Avignon und Aix-en-Provence. Seit Beginn leitet der deutsche Önologe Matthias Wimmer das Gut. Ein Rheinländer, der sein Diplom im südfranzösischen Montpellier erwarb. Die gesamte Rebfläche der Domaine umfasst heute etwa 30 Hektar. Dort wachsen gebietstypische Rebsorten wie Grenache, Syrah, Mourvèdre, Carignan, Counouis, Cinsault, Grenache blanc, Rolle und Roussane. Das mediterrane Klima der Appellation ist anspruchsvoll und wird geprägt von einer intensiven Sonneneinstrahlung (durchschnittlich 2900 Sonnenstunden pro Jahr), langen Trockenperioden, konzentrierten Regenfällen im Frühjahr und Herbst sowie den peitschenden, von Norden kommenden Mistral-Winden. Diese einzigartige Kombination bildet die Grundlage für die charakteristischen Weine der Region mit ihren herausragenden Qualitäten.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu mediterranem Ratatouille, gefüllter Auberginen oder würzigem Grillfleisch.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 Liter
Rebsorte(n):
Grenache, Syrah, Cinsault, Carignan
Alkoholgehalt:
13,5 %vol
Trinktemperatur:
16-18
Weingut:
Eole
Anbauregion:
Provence
Herkunftsland:
Frankreich
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Aus der Rubrik:
Rotwein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/Abfüller/Importeur:
Domaine d’Eole - Route de Mouriès - Chemin des Pilons - 13810 Eygal­ières - Frankreich
Zahlarten:
PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse
Versandkosten:
6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei
Lieferzeit:
Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.
Artikel-Nr.:
300730019

Andere Weine