Atalaya La Atalaya Tinto Crianza 2020

Almansa - Spanien
Artikel-Nr.: 202130220
€ 12,50 € 16,67/l
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Standard-Versandartikel – Deutschland: € 6,90
Estland, Bulgarien, Rumänien, Slowakei, Griechenland, Lettland, Slowenien, Litauen: € 28,00 / weitere Länder: € 18,00

ROTWEINCUVÉE -LA ATALAYA- TINTO CRIANZA, SPANIEN, ALMANSA, BODEGAS ATALAYA

Degustationsnotiz:
Im Glas funketl der trockene Crianza in einem tiefen Rubinrot mit violetten Reflexen. Die intensive Aromatik erinnert an Waldbeeren, Himbeeren, Kirschen, Cassis, Blaubeeren, Brombeeren, Zwetschgen, Veilchen und zarten Anflügen frischer Gewürze. Am Gaumen fleischig, saftig und einnehmend, aber immer mit einer gewissen Eleganz. Die Tannine sind vom Holzeinsatz rund, die Säure verleiht Frische. Großartige Struktur und ausgewogen auf der Zunge. Im Finale mit langem und weichen Abgang.

Anmerkung:
Dieses Rotweincuvée La Atalaya ist ein Crianza mit den beiden Rebsorten Garnacha und Monastrell. Die Trauben wachsen auf einer Höhe zwischen 700 bis 1000 Meter über dem Meeresspiegel im Weinanbaugebiet Almansa. Dieses befindet sich im östlichen Spanien zwischen den Hochplateaus der La Mancha und dem Mittelmeer. Dort ist das Klima kontinental geprägt mit heißen Sommern, kalten Wintern und großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Vor allem diese Tag-Nacht-Unterschiede lassen die Trauben sehr gut ausreifen und hebt die Qualität signifikant. Die Niederschlagsmengen sind gering. Allerdings sind die alten Rebstöcke tief in den fruchtbaren Kalkböden der Region verwurzelt. So transportieren die Reben viele Mineralstoffe in den Wein und sind zusätzlich vor Trockenstress geschützt. Nach der Lese werden die Trauben schonend gepresst und unter kontrollierten Temperaturen seperat in Edelstahlfässern mazeriert. Anschließende alkohlische und malolaktische Gärung in französischen Eichenholzfässern. Nach der Assembalge dann weitere Ruhephase im Holzfass. Die Bodegas Atalaya schlossen sich Anfang des Jahrtausends der Gil Family Estates an. Um weiter zu wachsen, entschied damals der Familienbetrieb Bodegas Juan Gil aus Jumilla weitere Weingüter aus den unterschiedlichen Regionen Spaniens in ihre Dachgesellschaft Gil Family Estates zu holen. Bei der Auswahl der Weingüter wurde vor allem darauf geachtet, dass diese ihre Leidenschaft für ihre Terroirs und Rebsorten mit einem ehrlichen Handwerk verbinden, so dass authentische Weine enstehen, die ihre Herkunft optimal widerspiegeln.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Schmorgerichten oder Blauschimmelkäse.

Eigenschaften

Inhalt:
0,75 l
Rebsorte(n):
Grenache/Garnacha
Alkoholgehalt:
15,0 %vol
Trinktemperatur:
16-18
Weingut:
Atalaya
Anbauregion:
Almansa - Spanien
Herkunftsland:
Spanien
Allergene:
Enthält Sulfite
Verschluss:
Naturkorken
Weinart:
Rotwein
Geschmack:
Trocken
Hersteller/ Abfüller/ Importeur:
Juan Gil - Paraje de la Aragona - Carretera de Fuenteálamo - 30520 Jumilla - Spanien
Artikel-Nr.:
202130220