<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb




Jost, Toni3 Artikel


Die Familie Jost betreibt bereits seit knapp zwei Jahrhunderten Weinbau. Die Weinberge umfassen insgesamt 12 Hektar Rebfläche in zwei deutschen Anbaugebieten. In beiden ist das Weingut Mitglied des VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter). Der heutige Besitzer in fünfter Familiengeneration ist Dipl. Ing. Peter Jost, der den Betrieb im Jahre 1975 von seinem Vater Toni übernommen hat und wird von dessen Tochter Cecilia Jost geleitet. Ihm zu Ehren wurde mit der Tradition gebrochen, den Betrieb jeweils nach dem aktuellen Besitzer zu benennen. Das Stammweingut befindet sich in der Gemeinde Bacharach im Anbaugebiet Mittelrhein. Die Weinberge umfassen acht Hektar Rebfläche. Die Lage Hahn befindet sich mit 4,5 Hektar Anteil fast komplett im Alleinbesitz, wovon sich auch der Name „Hahnenhof“ ableitet.

In den Weingärten wird nach ökologischen Gesichtspunkten mit gezielter Humuswirtschaft, Förderung von Nützlingen und Verzicht auf Insektizide gegen tierische Schädlinge gearbeitet. Es erfolgt eine späte Ernte und selektive Lese in mehreren Durchgängen pro Weinberg. Die Gärung erfolgt langsam bei tiefen Temperaturen.

Unter folgenden Link finden Sie weitere Informationen über das Weingut Toni Jost.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top