<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb





Kuhn, Philipp27 Artikel


Seit dem 17. Jahrhundert ist die Familie von Philipp Kuhn in der kleinen pfälzischen Ortsgemeinde Laumersheim ansässig. Dort und in den umliegenden Dörfern Großkarlbach und Dirmstein liegen die Rebflächen der Familie Kuhn. Im Jahr 1992 wurde der damals erst 20-jährige Philipp Kuhn Junior für die weinbau- und kellerwirtschaftlichen Geschicke des Gutes verantwortlich. Bei Philipp Kuhn besitzt der nachhaltige Weinbau einen hohen Stellenwert. Dies stellt er auch als stellvertretender Vorsitzender im Verein für nachhaltigen Weinbau Fair´n Green unter Beweis.

Die Rotweine aus dem Hause Kuhn werden nach traditionellen Methoden vinifiziert. Die Traubenernte geschieht von Anfang Oktober bis November konsequent per Hand und zum Teil in mehreren Durchgängen. So erhalten diese die optimale Reife, während die Beeren nicht beschädigt werden. Diese werden von ihrem Stielgerüst getrennt und durch klassische Maischegärung zum Teil über mehrere Wochen vergoren. Alle Rotweine werden in Holzfässern gelagert. Zweitweine reifen in großen Holzfässern oder in alten Barriques, die Spitzenqualitäten in jüngeren oder neuen Barriques. Die Lagerzeit beträgt zwischen 16 und 20 Monaten.

Die Weißweine werden vornehmlich reduktiv in Edelstahl oder alten Holzfässern ausgebaut. Alle Trauben werden von Hand geerntet. Nachdem die Beeren von den Stielen entfernt wurden, wird je nach Qualität und Weintyp eine variable Maischestandzeit vorgenommen. Danach werden sie, ohne zu pumpen, durch reinen Falldruck auf die pneumatische Kelter gebracht und ganz schonend abgepresst. Die Moste werden aromaschonend bei unter 20°C Gärtemperatur teils spontan, teils mit Reinzuchthefen vergoren. Dies sichert ein feines Sortenaroma, einen kraftvollen Körper und eine sehr gute Haltbarkeit.

Unter folgenden Link erfahren Sie mehr über das Weingut Philipp Kuhn.





*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top