<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb


Guigal5 Artikel


Das Weingut Guigal wurde 1946 von Etienne Guigal in Ampuis gegründet, einem kleinen alten Dorf an der Rhône, welches zwischen den Gemeinden Condrieu und Vienne liegt. Seit der Eroberung durch die Römer vor zirka 2400 Jahren wird dort intensiv Weinbau betrieben. Die Appellation Côtie-Rôtie, deren Hauptgemeinde Ampuis ist, gilt als ältestes Weinanbaugebiet der nördlichen Rhône.

Die Vinifikation und die Lagerung der Weine aus den nördlichen Rhône-Appellationen Côte-Rôtie, Condrieu, Hermitage, Saint-Joseph und Crozes-Hermitage findet in den Kellern in Ampuis statt. Ebenfalls werden die renommierten Weine der südlichen Rhône-Appellationen von Châteauneuf-du-Pape, Gigondas, Tavel und Côtes-du-Rhône in den Kellern in Ampuis gelagert. So entstehen hier wunderschöne Weine aus den besten Lagen der gesamten Rhône-Gegend.

Heute wird mit großem Erfolg das Weingut von Marcel Guigal, dem Sohn Etienne Guigals, und dessen Sohn Philippe Guigal geführt. Erstgenannter ist einer der Hauptgründe dafür, dass in den letzten Jahrzehnten die Weine von der Rhône aus den großen Schatten des Bordeaux und des Burgunds heraustreten konnten. Selbst die größten Weinkritiker, rund um den Weinpapst Robert Parker kommen ins Schwärmen und vergeben Höchstpunktzahl, wenn es um erstklassigen Weine des Hauses Guigal geht.

Unter folgenden Link erfahren Sie mehr über das Weingut E. Guigal.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top