<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb


Haller, Frank J.2 Artikel


"Mein Ziel ist einfach: Gute Weine von hoher Qualität.", sagt Frank J. Haller über seine Arbeit. Um dieses zu erreichen hat dieser, der vor seiner Selbstständigkeit sechs Jahre Kellermeister bei Hans Haidle war, im Jahr 2007 seinen "Mikrobetrieb" gegründet. Er bewirtschaftet insgesamt 2,7 Hektar, wovon 1,25 Hektar Steillagen im Cannstatter Zuckerle sind. In dieser traditionsreichen Kulturlandschaft des Neckartals verleihen die nährstoffreichen Muschelkalkböden und das ideale Klima der Spitzenlage Cannstatter Zuckerle den Weinen ihren ausgeprägten Charakter. Wie ein Wärmespeicher geben die Trockenmauern die Kraft der Sonne nachts wieder ab. Die extrem steilen Terrassen am Neckar können nur zu Fuß und von Hand bewirtschaftet werden. Auch die Reben müssen kämpfen, denn schon in 2 bis 3 m Tiefe beginnt der Fels.

Unter folgenden Link erfahren Sie mehr über das Weingut Frank J. Haller.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top