<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb




Bujanda, Martínez10 Artikel


Joaquín Martínez Bujanda gründete das Unternehmen im Jahr 1889, welches sich auch heute noch im Familienbesitz befindet. So prägte Joaquín Martínez Bujanda schon damals den bis heute gültigen Leitsatz der Familie, dass die angestrebte Qualität der Weine nur dann zu erreichen sei, wenn man auch die Weinberge kontrolliert. Aus diesem Grund sucht die Familie seit Generationen die besten Gegenden und Lagen für ihre Weinberge. Die Motive der Suche nach einmaligen Besonderheiten sind dabei ausgesprochen vielfältig: So ist es einmal die Höhenlage, ein anderes mal die Einzigartigkeit der Anbaufläche, dann mal das anspruchsvolle Mikroklima oder mal die geröllhaltigen Böden, welche ausschlaggebend sind, um ein einmaliges Terroir zu gewinnen. Als Ergebnis dieses Strebens besitzt die Familie mittlerweile 280 ha in der D.O.C. Rioja und ein etwa 1000 ha großes Weingut in der Region La Mancha.

Diese sagenhafte Größe ist auf fünf verschiedene Kellereien aufgeteilt, welche sich alle im Besitz des Familienunternehmens Martinez Bujanda befinden: Finca Valpiedra, Vina Bujanda, Finca Antigua, Cosecheros y Criadores und Finca Montepedroso. Das gemeinsame Ziel der „Fünflinge“ ist die Erzeugung von Qualitätsweinen aus den Trauben der eigenen Weinberge. Die verschiedenen Eigenarten der Weinberge und der Rebsorten, das individuelle Terroir und die unterschiedlichen Vorlieben der einzelnen Kellermeister führen jedoch dazu, dass jeder einzelne Keller eine eigene Persönlichkeit entwickelt hat und individuelle Weine von hoher Qualität und mit eigenem Charakter produziert.

Unter folgenden Link erfahren Sie mehr über das Familienunternehmen Martinez Bujanda.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top