<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb

Fallet-Dart2 Artikel


Die Wurzeln der Familie Fallet-Dart reichen bis in das Jahr 1610 zurück. Dabei wurden Reblauskatastrophen, Wirtschaftskrisen und Kriege erlebt, jedoch haben es die verschiedenen Generationen der Familie immer wieder geschafft aufzustehen und mit viel Leidenschaft und einem großen Erfahrungsschatz wunderbare Weine zu vinifizieren.

Das außergewöhnliche Terroir des „Clos du Mont“ mitten in der Champagne bildet dabei die Ausgangsbasis für die großen und vielfach prämierten Champagner des Hauses. Heute umfasst der Besitz der Familie in etwa 18 ha. Dort werden die in der Champagne erlaubten Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier angebaut.

Der Ausbau in den Weingärten und im Keller findet stets unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit statt: für die Düngung der Rebstöcke werden ausschließlich natürliche, organische Mittel verwendet. Zudem werden nur Trauben aus den eigenen Weingärten vinifiziert ("récoltant manipulant", RM auf dem Etikett), die alle per Hand gelesen werden. Die Kellerei des Weinguts entspricht der neusten Technik und hat ein Fassungsvolumen von mindestens drei Ernten Champagner.

Erfahrung, Leidenschaft, Akribie, modernste Technik im Keller als auch im Weinberg und der nachhaltige und ökologische Ausbau, dies sind die Parameter, die der Familie sowohl national als auch international Anerkennung einbrachten und Fallet-Dart zu einem hochgeachteten Champagnerhaus werden lies.

Unter folgenden Link erfahren Sie mehr über das Champagnerhaus Fallet-Dart.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top