<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb

Haut-Monplaisir4 Artikel


Im Herzen der Appellation Cahors liegt das Château Haut-Monplaisir. Im Jahr 1998 übernahm Cathy Fournié das damals 15 Hektar große Weingut von ihrem Vater, der bis dato die Ernte Jahr für Jahr an Négociants verkauft hatte. Cathy und ihr Mann Daniel wollten hingegen einen eigenen Wein keltern. Jedoch wurde ihnen schnell bewusst, dass sie Hilfe dabei brauchten. So entstand die Zusammenarbeit mit den Pionieren des Cahors und Besitzern des Château du Cedre Pascal und Jean-Marc Verhaeghe. Die beiden erkannten sehr schnell das Potenzial des Château Haut-Monplaisir. Ein Glück, dass für die beiden Winzer der Erfolg des Cahors wichtiger war als der Konkurrenzgedanke.

Heutzutage sind die beiden immer noch die önologischen Berater des mittlerweile 30 Hektar großen Weinguts. Vier Weine werden gekeltert: der Tradition, der Prestige, der Pur Plaisir und neuerdings der L´envie, ein Rotwein ganz ohne Sulfite. Alle vier sind sortenreine Malbecs, die in alten Barriques und unter ökologischen Gesichtspunkten ausgebaut werden. Ohne Filtration werden die Rotweine abgefüllt und zählen mit ihrer Rassigkeit und ihrer wilden Eleganz zu den beeindruckendsten Weinen des Cahors.

Hier geht es zur Homepage des Château Haut-Monplaisir.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top