<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb
Zurück - Weissweine

Prinz von Hessen -Royal- Riesling Kabinett tr. 2016

Artikel-Nr.: 103410216
Prinz von Hessen -Royal- Riesling Kabinett tr. 2016
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Prinz von Hessen Prinz von Hessen -Royal- Riesling Kabinett tr. 2016
  • Prinz von Hessen Prinz von Hessen -Royal- Riesling Kabinett tr. 2016
  • Prinz von Hessen -Royal- Riesling Kabinett tr. 2016

    Artikel-Nr.: 103410216

  • EUR 12.90 € 12,90 / 0,75 Liter € 17,20/Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit
    Deutschland, Netherlands, Austria: 2-4 Werktage / weitere Länder: 5-10 Werktage

  • RIESLING -ROYAL- KABINETT, DEUTSCHLAND, RHEINGAU, WEINGUT PRINZ VON HESSEN

    Degustationsnotiz:
    Strohgelb mit zartgrünlichen Reflexen zeigt sich dieser Riesling vom Weingut Prinz von Hessen im Glas. In der Nase elegant und gleichzeitig kräftig mit Duftnoten von frischem Boskop, Grapefruit, Pfirsich und Quitte. Am Gaumen bemerkt man zuerst diese erfrischende lebendige Säure, die kraftvolle Struktur und die saftigen Fruchtaromen. Zum Schluss ist dieser Weisswein aus dem Rheingau mit einer guten Länge gesegnet.

    Anmerkung:
    Das Weingut Prinz von Hessen befindet sich am süd-östlichem Ortsrand von Johannisberg im Rheingau und wurde im Jahr 1957 von Philipp Landgraf von Hessen für die Hessische Hausstiftung erworben. Markenzeichen des Weingutes ist das Wappen der Prinzen und Landgrafen von Hessen - der rot-weiß gestreifte Löwe von Heinrich I. Zum Zeitpunkt des Erwerbs umfasste das Gut sieben Hektar Rebfläche, welche in den folgenden Jahren auf heute 31 Hektar erweitert wurde. Bei der Lagenklassifikation im Jahr 1999 wurden knapp 70% der Weinbergsflächen als Erstes Gewächs klassifiziert (Johannisberger Klaus, Winkeler Hasensprung, Winkeler Jesuitengarten und Kiedricher Sandgrub).

    Speisenempfehlung:
    Schmeckt am besten zu hellem Fisch, frischem Feldsalat und weißem Spargel.

Produktbeschreibung

RIESLING -ROYAL- KABINETT, DEUTSCHLAND, RHEINGAU, WEINGUT PRINZ VON HESSEN

Degustationsnotiz:
Strohgelb mit zartgrünlichen Reflexen zeigt sich dieser Riesling vom Weingut Prinz von Hessen im Glas. In der Nase elegant und gleichzeitig kräftig mit Duftnoten von frischem Boskop, Grapefruit, Pfirsich und Quitte. Am Gaumen bemerkt man zuerst diese erfrischende lebendige Säure, die kraftvolle Struktur und die saftigen Fruchtaromen. Zum Schluss ist dieser Weisswein aus dem Rheingau mit einer guten Länge gesegnet.

Anmerkung:
Das Weingut Prinz von Hessen befindet sich am süd-östlichem Ortsrand von Johannisberg im Rheingau und wurde im Jahr 1957 von Philipp Landgraf von Hessen für die Hessische Hausstiftung erworben. Markenzeichen des Weingutes ist das Wappen der Prinzen und Landgrafen von Hessen - der rot-weiß gestreifte Löwe von Heinrich I. Zum Zeitpunkt des Erwerbs umfasste das Gut sieben Hektar Rebfläche, welche in den folgenden Jahren auf heute 31 Hektar erweitert wurde. Bei der Lagenklassifikation im Jahr 1999 wurden knapp 70% der Weinbergsflächen als Erstes Gewächs klassifiziert (Johannisberger Klaus, Winkeler Hasensprung, Winkeler Jesuitengarten und Kiedricher Sandgrub).

Speisenempfehlung:
Schmeckt am besten zu hellem Fisch, frischem Feldsalat und weißem Spargel.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Riesling

Alkoholgehalt: 12,0 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Prinz von Hessen

Anbauregion: Rheingau

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Drehverschluss

Weinart: Weisswein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Prinz von Hessen - Grund 1 - 65366 Johannisberg

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top