<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb
Zurück - Weissweine

Fritz Ekkehard Huff -The Green Bird- Scheurebe tr. 2017

Artikel-Nr.: 105710217
Fritz Ekkehard Huff -The Green Bird- Scheurebe tr. 2017
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Fritz Ekkehard Huff Fritz Ekkehard Huff -The Green Bird- Scheurebe tr. 2017
  • Fritz Ekkehard Huff Fritz Ekkehard Huff -The Green Bird- Scheurebe tr. 2017
  • Fritz Ekkehard Huff -The Green Bird- Scheurebe tr. 2017

    Artikel-Nr.: 105710217

  • EUR 7.40 € 7,40 / 0,75 Liter € 9,87/Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit
    Deutschland, Netherlands, Austria: 2-4 Werktage / weitere Länder: 5-10 Werktage

  • SCHEUREBE -THE GREEN BIRD- TROCKEN, DEUTSCHLAND, RHEINHESSEN, FRITZ EKKEHARD HUFF

    Degustationsnotiz:
    In einem Gelb mit grünen Reflexen fließt der trockene The Green Bird vom Weingut Huff ins Glas. Die Aromatik duftet wunderbar nach frischen Waldkräutern. Diesen Primärnoten gesellen sich Anklänge von reifen hellen Früchten, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Pampelmuse und Grapefruit hinzu. Auf der Zunge sehr verspielt und mit einer tänzelnden Leichtfüßigkeit. Sehr klar, schlank und immer wieder diese feinwürzige Kräuteraromatik. Die wunderbar eingebaute Säure verleiht dem Wein zusammen mit der dezenten Mineralität eine schöne Frische. Ein perfekter Sommerwein mit viel Individualität und Charakter, der sehr an einen neuseeländischen Sauvignon Blanc erinnert. Faszinierend gemacht: Chapeau!

    Anmerkung:
    Dieser Wein stammt zu 100% aus der Rebsorte Scheurebe und wurde von Jeremy Bird-Huff ausgebaut. Durch die Hochzeit mit Christine Huff heiratete der Neuseeländer 2012 in das Familienweingut ein. Mittlerweile sind die beiden Eheleute stolze Eltern zweier Töchter. Der Vogel auf dem Etikett des The Green Bird erinnert an die Ornamente des neuseeländischen Stammes der Maori. Dieser Weisswein symbolisiert die wunderbare Verbindung von Jeremy´s Heimat Neuseeland mit Deutschlands größtem Weinanbaugebiet Rheinhessen. So ähnelt dieser auch ein wenig einem neuseeländischen Wein aus der Hauptrebsorte Sauvignon blanc. Die Rebstöcke für diesen Wein wachsen auf Kalksteinböden rund um Nierstein. Die Trauben werden nicht zu spät geerntet, damit sie ihre frische Säure bewahren. Spontanvergärung, lange Ruhezeiten im Stahltank auf der Feinhefe und keine Verwendung von tierischen Produkten bei der Klärung folgen, bevor der Wein abgefüllt wird. Im Frühjahr nach der Lese kommt der Wein in den Verkauf.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu leichten Kräutergerichten, grünem Salat und Fisch.

Produktbeschreibung

SCHEUREBE -THE GREEN BIRD- TROCKEN, DEUTSCHLAND, RHEINHESSEN, FRITZ EKKEHARD HUFF

Degustationsnotiz:
In einem Gelb mit grünen Reflexen fließt der trockene The Green Bird vom Weingut Huff ins Glas. Die Aromatik duftet wunderbar nach frischen Waldkräutern. Diesen Primärnoten gesellen sich Anklänge von reifen hellen Früchten, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Pampelmuse und Grapefruit hinzu. Auf der Zunge sehr verspielt und mit einer tänzelnden Leichtfüßigkeit. Sehr klar, schlank und immer wieder diese feinwürzige Kräuteraromatik. Die wunderbar eingebaute Säure verleiht dem Wein zusammen mit der dezenten Mineralität eine schöne Frische. Ein perfekter Sommerwein mit viel Individualität und Charakter, der sehr an einen neuseeländischen Sauvignon Blanc erinnert. Faszinierend gemacht: Chapeau!

Anmerkung:
Dieser Wein stammt zu 100% aus der Rebsorte Scheurebe und wurde von Jeremy Bird-Huff ausgebaut. Durch die Hochzeit mit Christine Huff heiratete der Neuseeländer 2012 in das Familienweingut ein. Mittlerweile sind die beiden Eheleute stolze Eltern zweier Töchter. Der Vogel auf dem Etikett des The Green Bird erinnert an die Ornamente des neuseeländischen Stammes der Maori. Dieser Weisswein symbolisiert die wunderbare Verbindung von Jeremy´s Heimat Neuseeland mit Deutschlands größtem Weinanbaugebiet Rheinhessen. So ähnelt dieser auch ein wenig einem neuseeländischen Wein aus der Hauptrebsorte Sauvignon blanc. Die Rebstöcke für diesen Wein wachsen auf Kalksteinböden rund um Nierstein. Die Trauben werden nicht zu spät geerntet, damit sie ihre frische Säure bewahren. Spontanvergärung, lange Ruhezeiten im Stahltank auf der Feinhefe und keine Verwendung von tierischen Produkten bei der Klärung folgen, bevor der Wein abgefüllt wird. Im Frühjahr nach der Lese kommt der Wein in den Verkauf.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu leichten Kräutergerichten, grünem Salat und Fisch.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Scheurebe

Alkoholgehalt: 11,5 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Fritz Ekkehard Huff

Anbauregion: Rheinhessen

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Drehverschluss

Weinart: Weisswein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Ekkehard & Christine Huff GbR - Hauptstr. 90 - 55283 Nierstein

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top