<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb
Zurück - Rotweine

2014 Markus Molitor -Haus Klosterberg- Pinot Noir tr.

Artikel-Nr.: 100630014
2014 Markus Molitor -Haus Klosterberg- Pinot Noir tr.
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • 2014 Markus Molitor -Haus Klosterberg- Pinot Noir tr.

    Artikel-Nr.: 100630014

  • EUR 13.80 € 13,80 / 0,75 Liter € 18,40/Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit
    Deutschland, Netherlands, Austria: 2-4 Werktage / weitere Länder: 5-10 Werktage

  • PINOT NOIR -HAUS KLOSTERBERG- TROCKEN, DEUTSCHLAND, MOSEL, MARKUS MOLITOR

    Degustationsnotiz:
    Im Glas zeigt sich der "Haus Klosterberg" von Molitor in einem dunklem Rubinrot. Das Bouquet präsentiert Noten von Kirsche, Cranberries, Haselnuss und frischem Eichenholz. Feinfruchtige und frische Kirschen, Pflaumen und eine feine Würze wissen auf der Zunge zu überzeugen. Gefolgt von einer leichten, süßen Aromatik und einer konstanten feurig, mineralischen Komponente. Dazu eine animierende Fruchtsäure, etwas Schmelz und feines Tannin. Ein herrlicher Pinot Noir für diesen Preis.

    Anmerkung:
    Bereits die Basislinie Haus Klosterberg von Markus Molitor ist mehr als überzeugend. Für die Mazeration dieses Pinot Noir wird das Traubengut im ersten Schritt sanft gemahlen und im Anschluss für mehrere Stunden auf den Beerenschalen liegen gelassen. So erhält der Wein zum einen seine dunkle Farbe und zum anderen bildet dieses Verfahren die Grundlage für seinen Mineralstoff- und Aromenreichtum. Die anschließende Spontanvergärung, der Ausbau im großen Holzfass sowie ein langes Hefelager sind die weiteren Komponenten, die dem Rotwein Tiefe, Charakteristik und Facettenreichtum bescheren.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu gepfefferten Hammelsteaks, deftigen Brotzeiten oder Labskaus.

Produktbeschreibung

PINOT NOIR -HAUS KLOSTERBERG- TROCKEN, DEUTSCHLAND, MOSEL, MARKUS MOLITOR

Degustationsnotiz:
Im Glas zeigt sich der "Haus Klosterberg" von Molitor in einem dunklem Rubinrot. Das Bouquet präsentiert Noten von Kirsche, Cranberries, Haselnuss und frischem Eichenholz. Feinfruchtige und frische Kirschen, Pflaumen und eine feine Würze wissen auf der Zunge zu überzeugen. Gefolgt von einer leichten, süßen Aromatik und einer konstanten feurig, mineralischen Komponente. Dazu eine animierende Fruchtsäure, etwas Schmelz und feines Tannin. Ein herrlicher Pinot Noir für diesen Preis.

Anmerkung:
Bereits die Basislinie Haus Klosterberg von Markus Molitor ist mehr als überzeugend. Für die Mazeration dieses Pinot Noir wird das Traubengut im ersten Schritt sanft gemahlen und im Anschluss für mehrere Stunden auf den Beerenschalen liegen gelassen. So erhält der Wein zum einen seine dunkle Farbe und zum anderen bildet dieses Verfahren die Grundlage für seinen Mineralstoff- und Aromenreichtum. Die anschließende Spontanvergärung, der Ausbau im großen Holzfass sowie ein langes Hefelager sind die weiteren Komponenten, die dem Rotwein Tiefe, Charakteristik und Facettenreichtum bescheren.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu gepfefferten Hammelsteaks, deftigen Brotzeiten oder Labskaus.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Pinot Noir

Alkoholgehalt: 13,0 %vol

Trinktemperatur: 16-18 °C

Weingut: Markus Molitor

Weinbergslage(n): Zeltingen - Haus Klosterberg

Anbauregion: Mosel

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Weinart: Rotwein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Markus Molitor - Haus Klosterberg 1 - 54470 Bernkastel-Wehlen

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top