Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb
Zurück - Weissweine

Landerer Blanc de Noir tr. 2017

Artikel-Nr.: 106310917
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Landerer Blanc de Noir tr. 2017

    Artikel-Nr.: 106310917

  • € 7,60 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

  • BLANC DE NOIR TROCKEN, DEUTSCHLAND, BADEN, WEINGUT LANDERER

     

    Degustationsnotiz:
    Dieser Blanc de Noir aus dem Hause Landerer wurde aus der Rebsorte Spätburgunder vinifiziert. Im Glas mit einem hellen Gelb mit grünen Reflexen. In der Nase noch mit verhaltenem Duft. Zarte Anflüge von Kräutern und einer feinen Frucht machen sich bemerkbar. Auf der Zunge dann mit Noten von Johannisbeere, grünem Apfel, Limonengras und frischen Kräutern. Die Säure ist präsent und fügt sich gut ein. Sehr klar und mit kraft auf der Zunge. Im Abgang mit einer delikaten Frucht und schöner Länge.

    Anmerkung:
    Die Rebstöcke für diesen Weisswein wachsen rund um Niederrotweil am Kaiserstuhl. Der Boden dort besteht aus Vulkangestein und ist mit einer Schicht aus Löss überzogen. Ideale Bedingungen für Burgunder-Sorten. Im Weinberg wird auf naturnahen Anbau gesetzt. Auf den Einsatz von chemischen Mitteln wird zum Beispiel verzichtet. Johannes Landerers Zeit beim italienischen Vorzeigeweingut Manincor waren in dieser Hinsicht prägend. Nach der Lese werden die Trauben schonend gepresst und im Edelstahl ausgebaut.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu gebratenem Fisch oder zu frischem Brot mit Antipasti. 

Produktbeschreibung

BLANC DE NOIR TROCKEN, DEUTSCHLAND, BADEN, WEINGUT LANDERER

 

Degustationsnotiz:
Dieser Blanc de Noir aus dem Hause Landerer wurde aus der Rebsorte Spätburgunder vinifiziert. Im Glas mit einem hellen Gelb mit grünen Reflexen. In der Nase noch mit verhaltenem Duft. Zarte Anflüge von Kräutern und einer feinen Frucht machen sich bemerkbar. Auf der Zunge dann mit Noten von Johannisbeere, grünem Apfel, Limonengras und frischen Kräutern. Die Säure ist präsent und fügt sich gut ein. Sehr klar und mit kraft auf der Zunge. Im Abgang mit einer delikaten Frucht und schöner Länge.

Anmerkung:
Die Rebstöcke für diesen Weisswein wachsen rund um Niederrotweil am Kaiserstuhl. Der Boden dort besteht aus Vulkangestein und ist mit einer Schicht aus Löss überzogen. Ideale Bedingungen für Burgunder-Sorten. Im Weinberg wird auf naturnahen Anbau gesetzt. Auf den Einsatz von chemischen Mitteln wird zum Beispiel verzichtet. Johannes Landerers Zeit beim italienischen Vorzeigeweingut Manincor waren in dieser Hinsicht prägend. Nach der Lese werden die Trauben schonend gepresst und im Edelstahl ausgebaut.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu gebratenem Fisch oder zu frischem Brot mit Antipasti. 

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Spätburgunder

Alkoholgehalt: 12,5 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Landerer

Anbauregion: Baden

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Drehverschluss

Aus der Rubrik: Weisswein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Landerer GbR - Niederrotweil 3 - 79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×