<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb
Zurück - Weissweine

Telmo Rodriguez -Basa- Blanco 2017

Artikel-Nr.: 200610117
Telmo Rodriguez -Basa- Blanco 2017
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Telmo Rodriguez Telmo Rodriguez -Basa- Blanco 2017
  • Telmo Rodriguez Telmo Rodriguez -Basa- Blanco 2017
  • Telmo Rodriguez -Basa- Blanco 2017

    Artikel-Nr.: 200610117

  • EUR 7.60 € 7,60 / 0,75 Liter € 10,13/Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

  • -BASA- BLANCO-, SPANIEN, RUEDA, BODEGAS TELMO RODRIGUEZ

    Degustationsnotiz:
    Das Cuvée besteht aus den Rebsorten Verdejo, Viura und Sauvignon blanc. Im Glas zeigt sich der Basa hellgelb mit grünen Reflexen. Das Bouquet erinnert an exotische Früchte wie Maracuja, Mango, Ananas, Pampelmuse, Aprikose, sowie Pfirsich, Stachelbeere und leichte Kräuteraromen. Am Gaumen sehr schmeichelnd, weich und eine leichte Stoffigkeit mit einer eleganten Frische und Lebhaftigkeit. Insgesamt besitzt dieser Weisswein ein schönes Volumen, ohne jedoch zu aufdringlich zu sein, und klingt mit einem anregenden Finale schmackhaft aus.

    Anmerkung:
    Dass der charismatische Spanier Telmo Rodríguez zum Wein kam, ist alles andere als verwunderlich, denn er ist auf einem Weingut groß geworden, und zwar auf einem der besten, das es in Spanien gibt: Remelluri, das Rioja-Château schlechthin! Doch schon früh ging Telmo seine eigenen Wege und ruhte sich keineswegs auf dem Lorbeer seines Vaters aus. Für die damalige Zeit fast schon avantgardistisch, führte ihn sein Weg ausgerechnet nach Frankreich. Wer den Stolz der Spanier kennt, der wundert sich nicht, dass Telmo sich damit seinen Ruf als Revoluzzer erwarb.
    Er studierte Önologie in Bordeaux und verbrachte drei Jahre in den Kellern der Familie Prats (Cos d'Estournel und Petit Village). Später setzte er seine Ausbildung an der Rhône fort, und arbeitete für so namhafte Unternehmen wie Chave von Beaucastel oder Trévallon. Es war hier an der Rhône, wo er seine Augen für `Weine mit Seele‘ öffnete. Anschließend zog es ihn doch in die Heimat zurück, auf das elterliche Weingut, wo er die Anbaumethoden aus Bordeaux anwendete und innerhalb von 10 JahrenRemellurizum innovativsten und modernstenRioja-Weingut entwickelte.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu Fisch, frischen Salaten, leichten Vorspeisen und gegrilltem Gemüse.

Produktbeschreibung

-BASA- BLANCO-, SPANIEN, RUEDA, BODEGAS TELMO RODRIGUEZ

Degustationsnotiz:
Das Cuvée besteht aus den Rebsorten Verdejo, Viura und Sauvignon blanc. Im Glas zeigt sich der Basa hellgelb mit grünen Reflexen. Das Bouquet erinnert an exotische Früchte wie Maracuja, Mango, Ananas, Pampelmuse, Aprikose, sowie Pfirsich, Stachelbeere und leichte Kräuteraromen. Am Gaumen sehr schmeichelnd, weich und eine leichte Stoffigkeit mit einer eleganten Frische und Lebhaftigkeit. Insgesamt besitzt dieser Weisswein ein schönes Volumen, ohne jedoch zu aufdringlich zu sein, und klingt mit einem anregenden Finale schmackhaft aus.

Anmerkung:
Dass der charismatische Spanier Telmo Rodríguez zum Wein kam, ist alles andere als verwunderlich, denn er ist auf einem Weingut groß geworden, und zwar auf einem der besten, das es in Spanien gibt: Remelluri, das Rioja-Château schlechthin! Doch schon früh ging Telmo seine eigenen Wege und ruhte sich keineswegs auf dem Lorbeer seines Vaters aus. Für die damalige Zeit fast schon avantgardistisch, führte ihn sein Weg ausgerechnet nach Frankreich. Wer den Stolz der Spanier kennt, der wundert sich nicht, dass Telmo sich damit seinen Ruf als Revoluzzer erwarb.
Er studierte Önologie in Bordeaux und verbrachte drei Jahre in den Kellern der Familie Prats (Cos d'Estournel und Petit Village). Später setzte er seine Ausbildung an der Rhône fort, und arbeitete für so namhafte Unternehmen wie Chave von Beaucastel oder Trévallon. Es war hier an der Rhône, wo er seine Augen für `Weine mit Seele‘ öffnete. Anschließend zog es ihn doch in die Heimat zurück, auf das elterliche Weingut, wo er die Anbaumethoden aus Bordeaux anwendete und innerhalb von 10 JahrenRemellurizum innovativsten und modernstenRioja-Weingut entwickelte.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Fisch, frischen Salaten, leichten Vorspeisen und gegrilltem Gemüse.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Verdejo, Viura, Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt: 13,0 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Telmo Rodriguez

Anbauregion: Rueda

Herkunftsland: Spanien

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Drehverschluss

Aus der Rubrik: Weisswein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Compañia de Vinos Telmo Rodriguez, S.L. - El Monte s/n - 01308 Lanciego (Álava) - Spanien

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top