Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Weissweine

2016 Markus Molitor -Zeltinger Himmelreich- Riesling Kabinett feinherb

Artikel-Nr.: 100615216
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • 2016 Markus Molitor -Zeltinger Himmelreich- Riesling Kabinett feinherb

    Artikel-Nr.: 100615216

  • € 14,80 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

  • RIESLING -ZELTINGER HIMMELREICH- KABINETT FEINHERB, DEUTSCHLAND, MOSEL, MARKUS MOLITOR

     

    Degustationsnotiz:
    Im Glas präsentiert sich der feinherbe Riesling Kabinett von Winzer Markus Molitor in einem hellen Zitronengelb. Das Bouquet duftet intensiv nach exotischen Früchten, Nektarinen, Pfirsich, grüner Apfel, Orangen und einen Hauch Pfefferminz. Am Gaumen fällt einem sofort der feine Schmelz auf. Die Säure verleiht dem Wein Frische und befindet sich in toller Balance mit der Fruchtsüße. Hinzu kommt eine schöne Schiefermineralität und Salzigkeit. Insgesamt ein sehr finessenreicher Wein mit feinfruchtigem Abgang.

    Anmerkung:
    Im Anbaugebiet der Mosel zu der Gemeinde Zeltingen-Rachting gehörend befindet sich die Lage Zeltinger Himmelreich. Direkt an der Mosel gelegen zieht sich diese von Nordwest über West bis hin nach Südwest. Also nicht die ganz optimale Ausrichtung im Gegensatz zur benachbarten VDP.Großen Lage Zeltinger Sonnenuhr, die sich im Süden anschließt. Die Hangneigung beläuft sich auf bis zu 41 Prozent mit einer Höhenlage von 102 bis 296 Metern über NN. Die Lese findet selektiv per Hand statt. Anschließend kurze Mazerationszeit auf der Schale und schonende Pressung der Trauben. Kühle Vergärung des Mosts im großen Holzfass. Lagerung auf der Feinhefe bevor der Wein abgefüllt wird.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu rotem Curry mit Huhn und parfürmiertem Reis, Sushi oder Ramen-Nudeln.

Produktbeschreibung

RIESLING -ZELTINGER HIMMELREICH- KABINETT FEINHERB, DEUTSCHLAND, MOSEL, MARKUS MOLITOR

 

Degustationsnotiz:
Im Glas präsentiert sich der feinherbe Riesling Kabinett von Winzer Markus Molitor in einem hellen Zitronengelb. Das Bouquet duftet intensiv nach exotischen Früchten, Nektarinen, Pfirsich, grüner Apfel, Orangen und einen Hauch Pfefferminz. Am Gaumen fällt einem sofort der feine Schmelz auf. Die Säure verleiht dem Wein Frische und befindet sich in toller Balance mit der Fruchtsüße. Hinzu kommt eine schöne Schiefermineralität und Salzigkeit. Insgesamt ein sehr finessenreicher Wein mit feinfruchtigem Abgang.

Anmerkung:
Im Anbaugebiet der Mosel zu der Gemeinde Zeltingen-Rachting gehörend befindet sich die Lage Zeltinger Himmelreich. Direkt an der Mosel gelegen zieht sich diese von Nordwest über West bis hin nach Südwest. Also nicht die ganz optimale Ausrichtung im Gegensatz zur benachbarten VDP.Großen Lage Zeltinger Sonnenuhr, die sich im Süden anschließt. Die Hangneigung beläuft sich auf bis zu 41 Prozent mit einer Höhenlage von 102 bis 296 Metern über NN. Die Lese findet selektiv per Hand statt. Anschließend kurze Mazerationszeit auf der Schale und schonende Pressung der Trauben. Kühle Vergärung des Mosts im großen Holzfass. Lagerung auf der Feinhefe bevor der Wein abgefüllt wird.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu rotem Curry mit Huhn und parfürmiertem Reis, Sushi oder Ramen-Nudeln.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Riesling

Alkoholgehalt: 9,0 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Molitor, Markus

Weinbergslage(n): Zeltingen - Himmelreich

Anbauregion: Mosel

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Aus der Rubrik: Weisswein

Geschmack: Feinherb

Hersteller/Abfüller/Importeur: Markus Molitor - Haus Klosterberg 1 - 54470 Bernkastel-Wehlen

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×