<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb
Zurück - Weissweine

Lubentiushof -Gondorfer Gäns S- Riesling tr. 2015

Artikel-Nr.: 1041104
Lubentiushof -Gondorfer Gäns S- Riesling tr. 2015
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Lubentiushof Lubentiushof -Gondorfer Gäns S- Riesling tr. 2015
  • Lubentiushof Lubentiushof -Gondorfer Gäns S- Riesling tr. 2015
  • Lubentiushof -Gondorfer Gäns S- Riesling tr. 2015

    Artikel-Nr.: 1041104

  • EUR 29.00 € 29,00 / 0,75 Liter € 38,67/Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

  • RIESLING -GONDORFER GÄNS S- TROCKEN, DEUTSCHLAND, MOSEL, WEINGUT LUBENTIUSHOF


    Degustationsnotiz:
    Der Riesling Gondorfer Gäns S ist im Gegensatz zum X nicht ganz so trocken ausgebaut. Somit kommen die Aromen nach Steinobst, kandierten Früchten und frischen Kräutern mehr zur Geltung. Trotzdem immer mit einer intensiven Mineralität und einer animierenden Säure, die ihm eine schöne Frische verleihen. Am Gaumen zudem etwas breiter, weicher und runder, aber immer noch klar, elegant und konzentriert. Ein langer, nachhaltiger Abgang runden das Trinkerlebnis dieses charaktervollen Weissweines vom Lubentiushof perfekt ab.

    Anmerkung:
    Der Gondorfer Gäns ist eine terrassierte Steillage mit einer Gesamtgröße von 4 Hektar. Davon befinden sich alleine im Besitz des Lubentiushof 3,5 Hektar. Die alten Weinstöcke stehen auf schroffem Schieferboden. Das durchschnittliche Alter der Rebstöcke beträgt stattliche 50 Jahre, wobei einige Parzellen sogar ein Rebalter von 90 bis über 100 Jahren aufweisen. Die Trauben für den Gondorfer Gäns X und S stammen alle aus den Parzellen im Gäns, wo die ältesten, wurzelechten Reben stehen. Das Winzerehepaar Andreas und Susanne Barth sind vor allem Experten für langsamen Riesling. Lubentiushof-Weine gären extrem lange, bis weit in den Sommer hinein. So entstehen ursprüngliche, langlebige Weine mit Charakter - und dies jedes Jahr aufs Neue. Beim Ausbau der Weine folgen die beiden einer Philosophie des Weglassens und setzen ganz auf die Unverbesserlichkeit der Natur. Vergoren werden die Moste spontan, also ausschließlich mit natürlichen Hefen. Seit Ende 2014 ist das Weingut Mitglied im Fair´n Green e.V. und unterstreicht damit ihren Anspruch vom nachhaltigen Weinbau.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu Hühnchen, gebratenen oder gedünsteten Fisch.

Produktbeschreibung

RIESLING -GONDORFER GÄNS S- TROCKEN, DEUTSCHLAND, MOSEL, WEINGUT LUBENTIUSHOF


Degustationsnotiz:
Der Riesling Gondorfer Gäns S ist im Gegensatz zum X nicht ganz so trocken ausgebaut. Somit kommen die Aromen nach Steinobst, kandierten Früchten und frischen Kräutern mehr zur Geltung. Trotzdem immer mit einer intensiven Mineralität und einer animierenden Säure, die ihm eine schöne Frische verleihen. Am Gaumen zudem etwas breiter, weicher und runder, aber immer noch klar, elegant und konzentriert. Ein langer, nachhaltiger Abgang runden das Trinkerlebnis dieses charaktervollen Weissweines vom Lubentiushof perfekt ab.

Anmerkung:
Der Gondorfer Gäns ist eine terrassierte Steillage mit einer Gesamtgröße von 4 Hektar. Davon befinden sich alleine im Besitz des Lubentiushof 3,5 Hektar. Die alten Weinstöcke stehen auf schroffem Schieferboden. Das durchschnittliche Alter der Rebstöcke beträgt stattliche 50 Jahre, wobei einige Parzellen sogar ein Rebalter von 90 bis über 100 Jahren aufweisen. Die Trauben für den Gondorfer Gäns X und S stammen alle aus den Parzellen im Gäns, wo die ältesten, wurzelechten Reben stehen. Das Winzerehepaar Andreas und Susanne Barth sind vor allem Experten für langsamen Riesling. Lubentiushof-Weine gären extrem lange, bis weit in den Sommer hinein. So entstehen ursprüngliche, langlebige Weine mit Charakter - und dies jedes Jahr aufs Neue. Beim Ausbau der Weine folgen die beiden einer Philosophie des Weglassens und setzen ganz auf die Unverbesserlichkeit der Natur. Vergoren werden die Moste spontan, also ausschließlich mit natürlichen Hefen. Seit Ende 2014 ist das Weingut Mitglied im Fair´n Green e.V. und unterstreicht damit ihren Anspruch vom nachhaltigen Weinbau.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Hühnchen, gebratenen oder gedünsteten Fisch.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Riesling

Alkoholgehalt: 12,5 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Lubentiushof

Weinbergslage(n): Gondorf - Gäns

Anbauregion: Mosel

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Weinart: Weisswein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Lubentiushof - Kehrstr. 16 - 56332 Niederfell

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top