Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Weissweine

Holger Koch Weissburgunder*** tr. 2014

Artikel-Nr.: 101310814
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Holger Koch Weissburgunder*** tr. 2014

    Artikel-Nr.: 101310814

  • € 19,90 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

  • WEISSBURGUNDER*** TROCKEN, DEUTSCHLAND, BADEN, HOLGER KOCH

     

    Degustationsnotiz:
    Welch eine facettenreiche Aromatik! Sehr intensiv mit vielschichtigen Noten von Pfirsich, Aprikose, gelber Birne, grünem Apfel, Quitte, Orangen, weißen Blüten, Honigmelone, Mandeln, Zitronengras und getrocknete Kräuter präsentiert der trockene Weissburgunder*** von Holger Koch in der Nase. Auf der Zunge zudem mit einer zarten Mineralität und einer feinen Würze. Mit viel Substanz, Volumen, Fülle, Kraft und Tiefe. Sehr weich, mit zartem Schmelz und Cremigkeit. Dabei aber immer elegant, fein und wunderbar Strukturiert. Die animierende Säure verleiht dem Wein zudem eine schöne Frische und lässt ihn nie zu fett wirken. Insgesamt mit einer tollen Balance und lang anhaltendem Finale.

    Anmerkung:
    Die Lage Eichbuck liegt etwa auf 350 Metern Höhe über dem Meeresspiegel mit einer Ausrichtung gen Süd-Südost. Die Böden dort bestehen überwiegend aus Vulkanschotter, welcher von einer mehrere Metern dicke Lössschicht bedeckt ist. Durch die intensive Sonneneinstrahlung und die kühlen Winde können sich an dieser Stelle die Weissburgunder-Trauben für diesen Selektionswein von Holger Koch opitmal entwickeln. Die Rebstöcke wurden im Jahr 2002 gepflanzt und stammen von Reben aus dem Elsass ab. In den Weingärten wird auf Ertragsreduktion gesetzt und die Lese findet ausschließlich per Hand statt. Nur gesundes Traubengut wird verwendet, um die hohe Qualität der Weine und deren feine und intensive Aromatik zu gewährleisten. Die Beeren werden anschließend zum größten Teil entrappt und über Nacht auf der Schale in der Presse liegen gelassen. Etwa 10% der geernteten Trauben werden für drei Monate auf der Maische vergoren und die restlichen 90% erhalten eine Maischestandzeit über zwei Tage. Anschließende Assemblage der beiden Grundweine. So erhält der Weisswein eine schöne Struktur, Substanz und eine feine Aromatik.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu frischer Kürbissuppe, Pfifferlingen in Knoblauch und Petersilie oder frischem Lachs.

Produktbeschreibung

WEISSBURGUNDER*** TROCKEN, DEUTSCHLAND, BADEN, HOLGER KOCH

 

Degustationsnotiz:
Welch eine facettenreiche Aromatik! Sehr intensiv mit vielschichtigen Noten von Pfirsich, Aprikose, gelber Birne, grünem Apfel, Quitte, Orangen, weißen Blüten, Honigmelone, Mandeln, Zitronengras und getrocknete Kräuter präsentiert der trockene Weissburgunder*** von Holger Koch in der Nase. Auf der Zunge zudem mit einer zarten Mineralität und einer feinen Würze. Mit viel Substanz, Volumen, Fülle, Kraft und Tiefe. Sehr weich, mit zartem Schmelz und Cremigkeit. Dabei aber immer elegant, fein und wunderbar Strukturiert. Die animierende Säure verleiht dem Wein zudem eine schöne Frische und lässt ihn nie zu fett wirken. Insgesamt mit einer tollen Balance und lang anhaltendem Finale.

Anmerkung:
Die Lage Eichbuck liegt etwa auf 350 Metern Höhe über dem Meeresspiegel mit einer Ausrichtung gen Süd-Südost. Die Böden dort bestehen überwiegend aus Vulkanschotter, welcher von einer mehrere Metern dicke Lössschicht bedeckt ist. Durch die intensive Sonneneinstrahlung und die kühlen Winde können sich an dieser Stelle die Weissburgunder-Trauben für diesen Selektionswein von Holger Koch opitmal entwickeln. Die Rebstöcke wurden im Jahr 2002 gepflanzt und stammen von Reben aus dem Elsass ab. In den Weingärten wird auf Ertragsreduktion gesetzt und die Lese findet ausschließlich per Hand statt. Nur gesundes Traubengut wird verwendet, um die hohe Qualität der Weine und deren feine und intensive Aromatik zu gewährleisten. Die Beeren werden anschließend zum größten Teil entrappt und über Nacht auf der Schale in der Presse liegen gelassen. Etwa 10% der geernteten Trauben werden für drei Monate auf der Maische vergoren und die restlichen 90% erhalten eine Maischestandzeit über zwei Tage. Anschließende Assemblage der beiden Grundweine. So erhält der Weisswein eine schöne Struktur, Substanz und eine feine Aromatik.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu frischer Kürbissuppe, Pfifferlingen in Knoblauch und Petersilie oder frischem Lachs.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Weissburgunder

Alkoholgehalt: 13,0 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Koch, Holger

Anbauregion: Baden

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Aus der Rubrik: Weisswein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Holger Koch - Mannwerk 4 - 79235 Vogtsburg-Bickensohl

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×