Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Weissweine

Ansgar Clüsserath -Piesporter Goldtröpfchen- Riesling feinherb 2015

Artikel-Nr.: 100711015
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Ansgar Clüsserath -Piesporter Goldtröpfchen- Riesling feinherb 2015

    Artikel-Nr.: 100711015

  • € 15,90 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

  • RIESLING -PIESPORTER GOLDTRÖPFCHEN- FEINHERB, DEUTSCHLAND, MOSEL, ANSGAR CLÜSSERATH

     

    Degustationsnotiz:
    Welch ein feiner und zarter Riesling ist dieser Piesporter Goldtröpfchen feinherb vom Weingut Ansgar Clüsserath. Fruchtige Aromen von Apfel, Birne, Pfirsich, Maracuja, Litschi, Grapefruit, Kiwi, Quitte, weiße Johannisbeere und Zitronengras bezirzen die Nase. Im Mund zudem mit einer salzige, kräuterigen Mineralität. Am Gaumen mit großer Finesse und sehr verspielt. Die totale Harmonie in einem wunderschönem Spiel aus Fruchtsüße und Säure. Sehr fein, sehr schick mit Schmelz und schöner Frische. Im Finale noch einmal mit einem wunderschönem Spiel aus Frucht und Mineralität.

    Anmerkung:
    Das Piesporter Goldtröpfchen ist  eine vom VDP klassifizierte und international hochrenommierte Große Lage. Sie liegt direkt an der Mittelmosel und ist vor allem für ihre Frucht- und edelsüßen Rieslinge bekannt, die mit einem zum Teil extrem niedrigen Alkoholwert an diesem wunderschönen Flecken hervorragend gedeihen. Das Weingut Ansgar Clüsserath ist in Trittenheim beheimatet und besitzt neben den Weinbergen im Piesporter Goldtröpfchen weitere Rebstöcke in den nicht weniger renommierten Lagen Trittenheimer Apotheke, Trittenheimer Altärchen und Dhroner Hofberg. Das Goldtröpfchen besitzt insgesamt eine Größe von etwa 66 Hektar und ist geformt wie ein Amphitheater mit extremen Steigungen von über 80%. So ist die Weinbergsarbeit sehr Kräfte zehrend und Schweißtreibend. Auch andere namhaften Winzer wie Julian Haart oder das Weingut Reinhold Haart findet man dort schwitzend durch die Rebzeilen klettern. Vor Ort wachsen zum Teil sehr alte, wurzelechte Rebstöcke auf den moseltypischen Schieferböden. Der außergewöhnlich hohe Anteil an Feinerde ermöglicht es dabei den Reben tief in den Untergrund vorzudringen, dies bildet somit die ideale Grundlage für eine exzellente Wasserversorgung und schützt die Rebstöcke auch in sehr heißen Sommern vor dem Austrocknen. Die Lese findet ausschließlich per Hand statt und die anschließende Vergärung erfolgt nur mit natürlichen Hefen. Zudem wird den Weinen ausreichend Zeit für die eigene Entwicklung gegeben. Neben penibelster, biologisch organischer Weinbergsarbeit sind dies wohl die wichtigsten Garanten für den Erfolg der Weine von Eva Clüsserath.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu Seewolf mit Krebsragout, sommerlichen Speisen oder ungarischen Palatschinken mit Marzipanfüllung.

Produktbeschreibung

RIESLING -PIESPORTER GOLDTRÖPFCHEN- FEINHERB, DEUTSCHLAND, MOSEL, ANSGAR CLÜSSERATH

 

Degustationsnotiz:
Welch ein feiner und zarter Riesling ist dieser Piesporter Goldtröpfchen feinherb vom Weingut Ansgar Clüsserath. Fruchtige Aromen von Apfel, Birne, Pfirsich, Maracuja, Litschi, Grapefruit, Kiwi, Quitte, weiße Johannisbeere und Zitronengras bezirzen die Nase. Im Mund zudem mit einer salzige, kräuterigen Mineralität. Am Gaumen mit großer Finesse und sehr verspielt. Die totale Harmonie in einem wunderschönem Spiel aus Fruchtsüße und Säure. Sehr fein, sehr schick mit Schmelz und schöner Frische. Im Finale noch einmal mit einem wunderschönem Spiel aus Frucht und Mineralität.

Anmerkung:
Das Piesporter Goldtröpfchen ist  eine vom VDP klassifizierte und international hochrenommierte Große Lage. Sie liegt direkt an der Mittelmosel und ist vor allem für ihre Frucht- und edelsüßen Rieslinge bekannt, die mit einem zum Teil extrem niedrigen Alkoholwert an diesem wunderschönen Flecken hervorragend gedeihen. Das Weingut Ansgar Clüsserath ist in Trittenheim beheimatet und besitzt neben den Weinbergen im Piesporter Goldtröpfchen weitere Rebstöcke in den nicht weniger renommierten Lagen Trittenheimer Apotheke, Trittenheimer Altärchen und Dhroner Hofberg. Das Goldtröpfchen besitzt insgesamt eine Größe von etwa 66 Hektar und ist geformt wie ein Amphitheater mit extremen Steigungen von über 80%. So ist die Weinbergsarbeit sehr Kräfte zehrend und Schweißtreibend. Auch andere namhaften Winzer wie Julian Haart oder das Weingut Reinhold Haart findet man dort schwitzend durch die Rebzeilen klettern. Vor Ort wachsen zum Teil sehr alte, wurzelechte Rebstöcke auf den moseltypischen Schieferböden. Der außergewöhnlich hohe Anteil an Feinerde ermöglicht es dabei den Reben tief in den Untergrund vorzudringen, dies bildet somit die ideale Grundlage für eine exzellente Wasserversorgung und schützt die Rebstöcke auch in sehr heißen Sommern vor dem Austrocknen. Die Lese findet ausschließlich per Hand statt und die anschließende Vergärung erfolgt nur mit natürlichen Hefen. Zudem wird den Weinen ausreichend Zeit für die eigene Entwicklung gegeben. Neben penibelster, biologisch organischer Weinbergsarbeit sind dies wohl die wichtigsten Garanten für den Erfolg der Weine von Eva Clüsserath.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Seewolf mit Krebsragout, sommerlichen Speisen oder ungarischen Palatschinken mit Marzipanfüllung.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Riesling

Alkoholgehalt: 10,0 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Clüsserath, Ansgar

Weinbergslage(n): Piesport - Goldtröpfchen

Anbauregion: Mosel

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Aus der Rubrik: Weisswein

Geschmack: Feinherb

Hersteller/Abfüller/Importeur: Ansgar Clüsserath - Spielesstr. 4 - 54349 Trittenheim

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×