<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb
Zurück - Rotweine
-20%

Telmo Rodriguez -Altos de Lanzaga- 2003

Artikel-Nr.: 200630203
Telmo Rodriguez -Altos de Lanzaga- 2003
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • -20%

    Telmo Rodriguez -Altos de Lanzaga- 2003

    Artikel-Nr.: 200630203

  • EUR 39.90 € 49,90 € 39,90 / 0,75 Liter € 53,20/Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

  • -ALTOS DE LANZAGA- TROCKEN, SPANIEN, RIOJA, BODEGAS TELMO RODRIGUEZ

    Degustationsnotiz:
    Der "Altos de Lanzaga" aus dem Hause Telmo Rodriguez zeigt sich im Glas in einem dunklen und intensiven Rubinrot. In der Nase wirbeln volle Fruchtaromen von schwarzen reifen Beeren wie dunkle Johannisbeere, Schwarzkirsche und Cassis, sowie Noten von Tabak und schwarzem Pfeffer. Dazu eine exzellente Tanninstruktur und zugleich vollmundig, komplex, elegant und charaktervoll. Zum Ende ein lang anhaltendes Finale, welches beweist, dass der "Altos de Lanzaga" zu dem Besten gehört, was das Rioja zu bieten hat.

    Anmerkung:
    Dass der charismatische Spanier Telmo Rodríguez zum Wein kam, ist alles andere als verwunderlich, denn er ist auf einem Weingut groß geworden, und zwar auf einem der besten, das es in Spanien gibt: Remelluri, das Rioja-Château schlechthin! Doch schon früh ging Telmo seine eigenen Wege und ruhte sich keineswegs auf dem Lorbeer seines Vaters aus. Für die damalige Zeit fast schon avantgardistisch, führte ihn sein Weg ausgerechnet nach Frankreich. Wer den Stolz der Spanier kennt, der wundert sich nicht, dass Telmo sich damit seinen Ruf als Revoluzzer erwarb.
    Er studierte Önologie in Bordeaux und verbrachte drei Jahre in den Kellern der Familie Prats (Cos d'Estournel und Petit Village). Später setzte er seine Ausbildung an der Rhône fort, und arbeitete für so namhafte Unternehmen wie Chave von Beaucastel oder Trévallon. Es war hier an der Rhône, wo er seine Augen für `Weine mit Seele‘ öffnete. Anschließend zog es ihn doch in die Heimat zurück, auf das elterliche Weingut, wo er die Anbaumethoden aus Bordeaux anwendete und innerhalb von 10 JahrenRemellurizum innovativsten und modernstenRioja-Weingut entwickelte.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu Ratatouille, Lammkeule in Kräutermarinade oder pikanter Chorizowurst vom Schwein.

Produktbeschreibung

-ALTOS DE LANZAGA- TROCKEN, SPANIEN, RIOJA, BODEGAS TELMO RODRIGUEZ

Degustationsnotiz:
Der "Altos de Lanzaga" aus dem Hause Telmo Rodriguez zeigt sich im Glas in einem dunklen und intensiven Rubinrot. In der Nase wirbeln volle Fruchtaromen von schwarzen reifen Beeren wie dunkle Johannisbeere, Schwarzkirsche und Cassis, sowie Noten von Tabak und schwarzem Pfeffer. Dazu eine exzellente Tanninstruktur und zugleich vollmundig, komplex, elegant und charaktervoll. Zum Ende ein lang anhaltendes Finale, welches beweist, dass der "Altos de Lanzaga" zu dem Besten gehört, was das Rioja zu bieten hat.

Anmerkung:
Dass der charismatische Spanier Telmo Rodríguez zum Wein kam, ist alles andere als verwunderlich, denn er ist auf einem Weingut groß geworden, und zwar auf einem der besten, das es in Spanien gibt: Remelluri, das Rioja-Château schlechthin! Doch schon früh ging Telmo seine eigenen Wege und ruhte sich keineswegs auf dem Lorbeer seines Vaters aus. Für die damalige Zeit fast schon avantgardistisch, führte ihn sein Weg ausgerechnet nach Frankreich. Wer den Stolz der Spanier kennt, der wundert sich nicht, dass Telmo sich damit seinen Ruf als Revoluzzer erwarb.
Er studierte Önologie in Bordeaux und verbrachte drei Jahre in den Kellern der Familie Prats (Cos d'Estournel und Petit Village). Später setzte er seine Ausbildung an der Rhône fort, und arbeitete für so namhafte Unternehmen wie Chave von Beaucastel oder Trévallon. Es war hier an der Rhône, wo er seine Augen für `Weine mit Seele‘ öffnete. Anschließend zog es ihn doch in die Heimat zurück, auf das elterliche Weingut, wo er die Anbaumethoden aus Bordeaux anwendete und innerhalb von 10 JahrenRemellurizum innovativsten und modernstenRioja-Weingut entwickelte.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Ratatouille, Lammkeule in Kräutermarinade oder pikanter Chorizowurst vom Schwein.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Tempranillo

Alkoholgehalt: 14,0 %vol

Trinktemperatur: 16-18 °C

Trinken bis: 2020

Weingut: Telmo Rodriguez

Anbauregion: Rioja

Herkunftsland: Spanien

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Weinart: Rotwein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Compañia de Vinos Telmo Rodriguez, S.L. - El Monte s/n - 01308 Lanciego (Álava) - Spanien

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top
It is 15th November 2018 16:02:50