Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Rotweine

Holger Koch -Herrenstück- Pinot Noir tr. 2018

Artikel-Nr.: 101330218
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Holger Koch -Herrenstück- Pinot Noir tr. 2018

    Artikel-Nr.: 101330218

  • € 14,00 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

  • PINOT NOIR TROCKEN -HERRENSTÜCK-, DEUTSCHLAND, BADEN, HOLGER KOCH

     

    Degustationsnotiz:
    Das Pinot Noir Herrenstück von Holger Koch ist feinste Burgunder-Art mit klassischem Himbeer-Brombeer-Duft, einem feinen Körper, aromatischer Frucht und seidigen Tanninen, die für viel Frische im mineralisch dominierten Abgang sorgen. Insgesamt ein sehr eleganter, raffinierter und Finessenreicher Wein. Hier zeigt sich die Klasse dieses engagierten Winzers, der seine Lehrjahre in Frankreich längst hinter sich gelassen hat.

    Anmerkung:
    Die Pinot Noir-Trauben des Herrenstücks stammen von französischen Burgunderreben, die streng nach ihrem Aroma und ihrer Kleinbeerigkeit ausgewählt wurden. Dieser Rotwein wird spontan vergoren und dann im gebrauchtem Barrique ausgebaut. Zudem kommen technische Hilfsmittel, wie sie der moderne Biowinzer heutzutage mit einer Selbstverständlichkeit verwendet, nicht in Frage. Vor allem geht es dem nicht zertifizierten Bio-Winzer Holger Koch um gesundes Traubengut von gesunden Reben, die technische Manipulation im Keller nicht brauchen, und seien sie noch so biologisch abgesegnet. Konsequent hat er deshalb beschlossen keinem der renommierten Bioanbauverbände beizutreten. Seine engagierte Bioarbeit im Weinberg hat seine Weine grundlegend verändert.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu Ochsenschwanz, Kalb, Wild, mittelkräftigem Käse und deftigen Brotzeiten.

Produktbeschreibung

PINOT NOIR TROCKEN -HERRENSTÜCK-, DEUTSCHLAND, BADEN, HOLGER KOCH

 

Degustationsnotiz:
Das Pinot Noir Herrenstück von Holger Koch ist feinste Burgunder-Art mit klassischem Himbeer-Brombeer-Duft, einem feinen Körper, aromatischer Frucht und seidigen Tanninen, die für viel Frische im mineralisch dominierten Abgang sorgen. Insgesamt ein sehr eleganter, raffinierter und Finessenreicher Wein. Hier zeigt sich die Klasse dieses engagierten Winzers, der seine Lehrjahre in Frankreich längst hinter sich gelassen hat.

Anmerkung:
Die Pinot Noir-Trauben des Herrenstücks stammen von französischen Burgunderreben, die streng nach ihrem Aroma und ihrer Kleinbeerigkeit ausgewählt wurden. Dieser Rotwein wird spontan vergoren und dann im gebrauchtem Barrique ausgebaut. Zudem kommen technische Hilfsmittel, wie sie der moderne Biowinzer heutzutage mit einer Selbstverständlichkeit verwendet, nicht in Frage. Vor allem geht es dem nicht zertifizierten Bio-Winzer Holger Koch um gesundes Traubengut von gesunden Reben, die technische Manipulation im Keller nicht brauchen, und seien sie noch so biologisch abgesegnet. Konsequent hat er deshalb beschlossen keinem der renommierten Bioanbauverbände beizutreten. Seine engagierte Bioarbeit im Weinberg hat seine Weine grundlegend verändert.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Ochsenschwanz, Kalb, Wild, mittelkräftigem Käse und deftigen Brotzeiten.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Pinot Noir

Alkoholgehalt: 13,0 %vol

Trinktemperatur: 16-18 °C

Weingut: Koch, Holger

Weinbergslage(n): Bickensohl - Herrenstück

Anbauregion: Baden

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Aus der Rubrik: Rotwein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Holger Koch - Mannwerk 4 - 79235 Vogtsburg-Bickensohl

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×