Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Rotweine

G.D. Vajra Dolcetto d´Alba 2017

Artikel-Nr.: 404130617
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • G.D. Vajra Dolcetto d´Alba 2017

    Artikel-Nr.: 404130617

  • € 11,90 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

  • DOLCETTO D´ALBA, ITALIEN, PIEMONT, G.D. VAJRA

     

    Degustationsnotiz:
    In einer hellen violetten, rubinroten Robe fließt der Dolcetto d´Alba aus dem Hause G.D. Vajra ins Glas. Sehr intensiv duftet dieser Rotwein nach Aromen von Kirschen, Johannisbeeren, Waldfrüchten, Mandeln, Vanille, Rosen, Lilien und Heu. Im Mund kräftig, vollmundig, sehr weich und ausgewogen. Von einem zarten Tannin begleitet und mit einer frischen Säure. Insgesamt toll zu trinken mit einem fruchtigen Abgang.

    Anmerkung:
    Dieser reinsortige Dolcetto der Azienda Agricola G.D. Vajra wird in vier Parzellen kultiviert. In den Gemeinden Barolo und Novello spenden die alten Weinberge von Vergne Konzentration, Tiefe und Struktur. Der Ravera-Weinberg in der Gemeinde Novello, mit seiner nach Westen hin ausgerichteten Lage, verleiht dem Rotwein Frucht und Weichheit. In der Regel werden die Trauben für diesen Wein bereits Anfang September gelesen. Die Gärung dauert 7 bis 15 Tage mit anschließendem Ausbau für drei Monate in Edelstahltanks.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu Antipasti, Risotto mit gebratenem Gemüse oder würzigem Käse.

Produktbeschreibung

DOLCETTO D´ALBA, ITALIEN, PIEMONT, G.D. VAJRA

 

Degustationsnotiz:
In einer hellen violetten, rubinroten Robe fließt der Dolcetto d´Alba aus dem Hause G.D. Vajra ins Glas. Sehr intensiv duftet dieser Rotwein nach Aromen von Kirschen, Johannisbeeren, Waldfrüchten, Mandeln, Vanille, Rosen, Lilien und Heu. Im Mund kräftig, vollmundig, sehr weich und ausgewogen. Von einem zarten Tannin begleitet und mit einer frischen Säure. Insgesamt toll zu trinken mit einem fruchtigen Abgang.

Anmerkung:
Dieser reinsortige Dolcetto der Azienda Agricola G.D. Vajra wird in vier Parzellen kultiviert. In den Gemeinden Barolo und Novello spenden die alten Weinberge von Vergne Konzentration, Tiefe und Struktur. Der Ravera-Weinberg in der Gemeinde Novello, mit seiner nach Westen hin ausgerichteten Lage, verleiht dem Rotwein Frucht und Weichheit. In der Regel werden die Trauben für diesen Wein bereits Anfang September gelesen. Die Gärung dauert 7 bis 15 Tage mit anschließendem Ausbau für drei Monate in Edelstahltanks.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Antipasti, Risotto mit gebratenem Gemüse oder würzigem Käse.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Nebbiolo

Alkoholgehalt: 14,5 %vol

Trinktemperatur: 16-18 °C

Weingut: Vajra

Anbauregion: Piemont

Herkunftsland: Italien

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Aus der Rubrik: Rotwein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: G.D. Vajra - Via delle Viole 25 - Fraz. Vergne 12060 Barolo (CN) - Italien

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×